Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Real Madrid - FC Villarreal, 22.05.2021

2   :   2
2   :   3
0   :   1
0   :   0
0   :   1
2   :   1
1   :   2
2   :   0
0   :   0
1   :   0
Alfredo Di Stéfano
Real Madrid
2:1
BEENDET
FC Villarreal
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Madrid. Vielen Dank für Ihr Interesse. Die 90. La-Liga-Saison findet morgen Abend ihren Schlusspunkt, wenn Sevilla auf Alaves trifft. Auch diese Partie begleiten wir mit einem Liveticker für Sie. Bis dann!
Da Real Sociedad (1:0 gegen Osasuna) und Real Betis (3:2 gegen Celta Vigo) ihre Spiele gewannen, beendet Villarreal die Saison als Siebter und löst ein Ticket für die Conference League. Allerdings hat das Team von Unai Emery am kommenden Mittwoch über das Europa-League-Finale gegen Manchester United die Chance, sich für die Champions League zu qualifizieren.
Real verpasst damit die 35. Meisterschaft der Vereinsgeschichte und beendet die Saison ohne Titel. Hinter Zinedine Zidanes Zukunft steht ein großes Fragezeichen, gleiches gilt für einige Spieler, allen voran Sergio Ramos. Der Kapitän stand heute überraschend im Kader, wurde aber nicht eingewechselt.
Was für ein furioses Finish im Meisterkampf! Real lag aufgrund einer uninspirierten und leidenschaftslosen Leistung lange gegen ein starkes Villarreal mit 0:1 zurück, wachte aber in den Schlussminuten auf und konnte das Spiel tatsächlich noch drehen. Geholfen hat es am Ende trotzdem nichts, Atletico - das zwischenzeitlich auch mit 0:1 in Rückstand gewesen war - gewann gegen Valladolid und ist das erste Mal seit sieben Jahren spanischer Meister!
90.+4. | Dann ist Schluss! Real Madrid gewinnt mit 2:1 gegen Villarreal, verpasst aber den Titel, weil Atletico gegen Valladolid gewonnen hat (2:1)!