Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Real Madrid - FC Valencia, 18.06.2020

1   :   1
2   :   2
0   :   0
1   :   0
2   :   0
2   :   2
0   :   0
0   :   5
2   :   0
3   :   0
Alfredo Di Stéfano
Real Madrid
3:0
BEENDET
FC Valencia
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das gewesen sein vom spanischen Fußball. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! LaLiga aber haben wir schon morgen wieder im Programm. Dann beginnt bereits der 30. Spieltag und der FC Barcelona ist um 22 Uhr in Sevilla am Ball. Auch darüber berichten wir selbstverständlich live. Bis dahin! Buenas noches!
Dank des Dreiers arbeitet sich Real wieder bis auf zwei Zähler an Spitzenreiter FC Barcelona heran. Als nächste Aufgabe wartet bereits am Sonntag das Auswärtsspiel bei Real Sociedad. Valencia bleibt vorerst auf Rang 8 hängen und bekommt es ebenfalls in drei Tagen zu Hause mit Osasuna zu tun.
Am Ende wurde es doch eine klare Sache. Real Madrid gewinnt das Heimspiel gegen den FC Valencia verdient mit 3:0. Dennoch waren die Gäste heute nicht chancenlos. Im ersten Durchgang boten sich erstklassige Gelegenheiten. Zu nutzen wussten die Männer von Albert Celades keine davon. Nach dem Seitenwechsel kam von Valencia dann überhaupt nichts mehr - nicht einmal ein einziger Torschuss. Mit Wiederbeginn spielten die ohnehin zuvor bereits tonangebenden Madrilenen auf ein Tor. Nach gut einer Stunde wirkte sich der Dauerdruck auch zählbar aus. Und da eine gegnerische Reaktion komplett ausblieb, hatten die Königlichen spätestens danach leichtes Spiel.
90.+5. | Dann ist Feierabend im Estadio Alfredo di Stefano.
90.+2. | Von der rechten Seite bringt Luka Modric eine gefühlvolle Flanke an. In der Mitte steigt Toni Kroos unbedrängt zum Kopfball hoch und setzt diesen aus etwa zwölf Metern knapp am linken Pfosten vorbei.