Liveticker: Fußball , Rayo Vallecano - Real Madrid, 28.04.2019

1   :   1
1   :   0
0   :   0
1   :   0
0   :   1
1   :   0
2   :   1
1   :   1
1   :   0
1   :   1
Estadio de Vallecas
Rayo Vallecano
1:0
BEENDET
Real Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich und bedanke mich für Ihr Interesse. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und hoffentlich lesen wir uns demnächst wieder. Tschüss!
Nun geht es für Rayo Vallecano am kommenden Samstag auswärts gegen Levante weiter. Der 33-malige spanische Meister Real Madrid hingegen ist wieder in einer Woche dran. Die Mannen um Coach Zinedine Zidane empfangen da den aktuellen Vierzehnten FC Villarreal.
Rayo Vallecano lebt noch. Die Hausherren schlagen den haushohen Favoriten aus Madrid verdient mit einem knappen 1:0 und fahren enorm wichtige drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein. Die Los Blancos taten sich über die gesamte Spiellänge sehr schwer ins Spiel zu finden. Im zweiten Durchgang war von den Madrilenen fast gar nichts mehr in der Offensive zu sehen. Die Defensive der Gastgeber hatte die Königlichen voll im Griff und ließen außer Distanzschüssen nichts zu. So geht der Sieg für die Mannschaft von Trainer Paco Jemez völlig in Ordnung.
90.+6. | Das war's aus dem Estadio de Vallecas. Der Unparteiische pfeift die Partie ab.
90.+3. | Agbo attackiert Brahim Diaz von hinten und bringt ihn dabei im Zentrum der eigenen Hälfte zu Fall. Der Unparteiische steht direkt daneben und zeigt ihm sofort die Gelbe Karte.