Liveticker: Fußball , FC Valencia - FC Sevilla, 08.12.2018

07.12. Ende
LEG
1:1
GET
(0:1)
08.12. Ende
ATM
3:0
ALA
(1:0)
08.12. Ende
VAL
1:1
SEV
(0:0)
08.12. Ende
VIL
2:3
CVI
(0:1)
08.12. Ende
EYL
0:4
BAR
(0:3)
09.12. Ende
EIB
4:4
UDL
(1:2)
09.12. Ende
HUE
0:1
RMA
(0:1)
09.12. Ende
RSS
1:2
VLD
(0:1)
09.12. Ende
BET
2:0
VAL
(0:0)
10.12. Ende
BIL
1:0
GIR
(0:0)
Mestalla
FC Valencia
1:1
BEENDET
FC Sevilla
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
90.+7. | Das soll es gewesen sein! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und schauen Sie gerne auch bei den Abendspielen der Primera Division vorbei. Bis dahin!
90.+7. | Dennoch konnte man auch heute wieder sehen, warum Valencia in dieser Spielzeit den schlechtesten Angriff stellt. Der Punkt reicht immerhin zumindest vorerst für eine Verbesserung auf den zwölften Rang. Für Sevilla ist das Unentschieden in letzter Minute natürlich ein Rückschlag, dennoch bleiben die Andalusier punktgleich mit Atletico Madrid Zweiter.
90.+7. | Das Remis ist am Ende auch verdient. Das ganze Spiel über war Valencia das aktivere, wenn auch ineffizientere Team. Gegen Ende hin erhöhten die Fledermäuse noch einmal die Drehzahl und spielten sich weitere Chancen heraus. Sevilla verließ sich zu sehr auf sein schnörkelloses Angriffsspiel und seine Konterstärke und wird dafür schlussendlich zurecht bestraft.
90.+3. | Sehr interessant: 4 Minuten Nachspielzeit, es fällt ein Tor und dann wird bereits nach drei Minuten abgepfiffen. Sei es drum, die Partie endet unentschieden!
90.+2. | TOOOOR! FC VALENCIA - FC Sevilla 1:1! Und dann fällt das Tor doch! Parejo bringt einen Freistoß perfekt vor das Tor herein und auch das Timing von Diakhaby ist stark. Er geht genau im richtigen Moment hoch und köpft an Vaclik vorbei, der dieses Mal ein schlechtes Timing hat und durch den Fünfmeterraum irrt.