Liveticker: Fußball , FC Sevilla - FC Girona, 16.12.2018

14.12. Ende
CVI
0:0
LEG
(0:0)
15.12. Ende
GET
1:0
RSS
(1:0)
15.12. Ende
VLD
2:3
ATM
(0:2)
15.12. Ende
RMA
1:0
VAL
(1:0)
15.12. Ende
EIB
1:1
VAL
(0:1)
16.12. Ende
SEV
2:0
GIR
(0:0)
16.12. Ende
EYL
1:3
BET
(1:1)
16.12. Ende
HUE
2:2
VIL
(1:0)
16.12. Ende
UDL
0:5
BAR
(0:2)
17.12. Ende
ALA
0:0
BIL
(0:0)
Ramón Sánchez-Pizjuán
FC Sevilla
2:0
BEENDET
FC Girona
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Sevilla und dem FC Girona. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Sevilla liegt nun mit 31 Punkten weiterhin auf Platz 2 in La Liga. Girona bleibt bei 21 Punkten und liegt auf Platz 10 der Tabelle.
Der FC Sevilla feierte am 16. Spieltag in La Liga einen souveränen 2:0-Heimsieg über Girona. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Banega die Gastgeber in der 55. Minute durch einen Foulelfmeter in Führung und neun Minuten später legte Sarabia den zweiten Treffer nach. Zuvor und auch danach kontrollierten die Andalusier das Geschehen und hatten sogar Chancen, noch höher zu gewinnen. Wer ein Aufbäumen von Girona erwartete, wurde hingegen enttäuscht. Die Katalanen waren zu keinem Zeitpunkt in der Lage, sich in gewisser Regelmäßigkeit Chancen herauszuspielen und gingen damit als verdienter Verlierer vom Feld.
90.+4. | Schlusspfiff in Sevilla.
90.+2. | Dritter Wechsel bei Sevila: Für Ben Yedder kommt Arana ins Spiel.