Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Real Betis - Real Madrid, 26.09.2020

0   :   0
ALA
vs
GET
1   :   1
VAL
vs
HUE
0   :   3
ELC
vs
RSS
2   :   3
BET
vs
RMA
1   :   3
OSA
vs
UDL
1   :   2
EIB
vs
BIL
6   :   1
ATM
vs
GRA
1   :   3
CAD
vs
SEV
1   :   1
VLD
vs
CVI
4   :   0
BAR
vs
VIL
Benito Villamarín
Real Betis
2:3
BEENDET
Real Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle war es das für heute aus La Liga. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal! 
Wie gehts für beide Teams weiter? Real Betis wird bereits am Dienstag wieder aktiv, wenn man bei Getafe antritt. Die Königlichen haben einen Tag länger Zeit, sie empfangen am Mittwoch Valladolid.
Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt setzt es also im der dritten Partie die erste Niederlage für Real Betis, gleichzeitig fährt Meister Real Madrid den ersten Dreier der Saison ein. Real begann gut und ging früh in der ersten Hälfte in Führung, gab das Heft des Handelns dann aber leichtfertig aus der Hand. Völlig verdient drehte Betis die Partie in einer Drangphase. Nach der Pause wurden die Königlichen wieder aktiver und kamen durch ein unglückliches Eigentor von Emerson zum Ausgleich. Kurz darauf stand der Verteidiger von Betis erneut im Mittelpunkt, als er nach einer Notbremse gegen Jovic des Feldes verwiesen wurde. Für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste sorgte schließlich der Kapitän höchstpersönlich. Nach einem sehr, sehr harten Strafstoßpfiff traf Sergio Ramos vom Punkt. In Unterzahl konnte Real Betis nicht mehr zurückkommen. Einen Zähler hätte die Mannschaft aus Sevilla sicherlich verdient gehabt.
90.+9. | Das war zugleich die letzte Aktion der Partie. Ricardo de Burgos Bengoetxea beendet das Treiben auf dem Rasen. Real gewinnt bei Real Betis 3:2.
90.+8. | Jetzt versagen Benzema die Nerven, Isco läuft den Strafraum an, chipt den Ball quer und Benzema hat freie Schussbahn aus zwölf Metern. Er hätte den Ball sogar noch in Ruhe annehmen können, sucht aber den direkten Abschluss und verzieht haarscharf.