Liveticker: Fußball ÖFB-Cup, RB Salzburg - SK Rapid Wien, 01.05.2019

Wörthersee Stadion
RB Salzburg
2:0
BEENDET
SK Rapid Wien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Gleich bekommt RB Salzburg die neue Trophäe überreicht, doch von meiner Seite soll es das gewesen sein! Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche noch einen schönen Mittwochabend!
Am kommenden Wochenende kann RB Salzburg beim Auswärtsspiel bei Austria Wien die Meisterschaft klarmachen und Rapid Wien will mit einem Sieg bei Admira Wacker die Tabellenführung in der Quali-Gruppe behaupten.
Salzburg gewinnt den ÖFB-Cup zum sechsten Mal und steht nun kurz davor, das Double zu gewinnen. In der Liga fehlt nur noch ein Sieg zum Gewinn der Meisterschaft. Auf der anderen Seite muss Rapid Wien weiterhin auf den ersten Cupgewinn nach 1995 warten und verpasst zudem die direkte Qualifikation für die Europa League.
Rapid Wien muss eine bittere Niederlage in diesem Cupfinale einstecken. Bereits im ersten Durchgang waren die Hütteldorfer über viele Phasen die bessere Mannschaft, doch in einer Druckphase der Wiener schlug Salzburg zweimal durch Farkas und Dabbur zu. Auch nach der Pause zeigte Rapid eine gute Partie und hatte einige Chancen zum Anschlusstreffer. Müldür traf beispielsweise die Latte. Aber natürlich kam auch RB noch zu einigen Kontergelegenheiten und so wäre ein dritter Treffer des Favoriten nicht überraschend gewesen. Die Gelb-Rote Karte für Farkas hatte am Ende keine Auswirkungen mehr.
90.+8. | Schlusspfiff! RB Salzburg gewinnt durch ein 2:0 gegen Rapid Wien den ÖFB-Cup 2019. Herzlichen Glückwunsch!