Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Olympique Marseille - AS Monaco, 12.12.2020

0   :   0
2   :   1
2   :   3
0   :   1
2   :   1
3   :   0
1   :   1
2   :   2
2   :   1
0   :   1
Stade Vélodrome
Olympique Marseille
2:1
BEENDET
AS Monaco
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute verabschiede ich mich von Ihnen und wünsche noch einen angenehmen Restabend.
Bereits am kommenden Mittwochabend geht es für beide Mannschaften in der Ligue 1 weiter. Während Monaco zu Hause den RC Lens empfängt, gastiert Marseille im Parallelspiel bei Stade Rennes. Durch den Sieg springt Marseille auf den 2. Platz und liegt mit einem Spiel weniger nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter aus Paris. Monaco verharrt hingegen auf Rang 5 und kann heute Abend noch von Montpellier überholt werden. 
Marseille bringt den Sieg letztendlich verdient über die Zeit. Monaco agierte im zweiten Durchgang zwar dominant, ließ jedoch die letzte Konsequenz vermissen. Bis auf den Anschlusstreffer durch Ben Yedder hatte Marseille keine größeren Probleme, die Offensivbemühungen der Monegassen zu verteidigen. Auf eigene Offensivakzente verzichtete Olympique weitestgehend, sodass die zweite Halbzeit nicht gerade von spielerischen Höhepunkten geprägt war. Alles in allem reichte Marseille eine druckvolle Phase in der ersten Halbzeit und ein starkes Sturmduo aus Thauvin und Benedetto, um den sechsten Sieg in Folge einzufahren. 
90.+6. | Schluss in Marseille. Olympique gewinnt mit 2:1. 
90.+4. | Germain holt Gegenspieler Diop von den Beinen und sieht zu Recht die Gelbe Karte.