Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Olympique Lyon - Olympique Nimes, 18.09.2020

0   :   0
LYO
vs
NIM
2   :   1
LEN
vs
BOR
2   :   1
REN
vs
MON
0   :   3
OGC
vs
PSG
3   :   2
BRE
vs
LOR
2   :   1
MET
vs
REI
4   :   1
MON
vs
ANG
1   :   0
STR
vs
DIJ
2   :   2
NAN
vs
STE
1   :   1
MAR
vs
OSC
Groupama Stadium
Olympique Lyon
0:0
BEENDET
Olympique Nimes
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Nimes wird mit Sicherheit zufrieden nach Hause fahren. Trotz deutlich weniger Ballbesitz waren sie vor allem in der ersten Hälfte durchaus gefährlich, verteidigten aber vor allem sehr diszipliniert und leidenschaftlich. Am nächsten Sonntag empfangen die "Crocos" dann den RC Lens. Das war's für diese Partie, vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Lyon bleibt durch den einen Punkt im Niemandsland der Tabelle stecken und hat extreme Probleme, Tore zu erzielen. Nach vier Spieltagen hat Olympique erst einen eigenen Treffer aus dem Spiel heraus erzielt (außerdem drei Elfmeter und ein Eigentor). Das können sie jetzt erst am 27. September wieder verbessern, denn dann tritt das Team von Rudi Garcia beim FC Lorient an.
In der 1. Halbzeit haben wir ein sehr munteres Spiel mit vielen Chancen gesehen, aber in der 2. Hälfte verflachte die Partie immer mehr. Lyon hatte in den zweiten 45 Minuten 76 Prozent Ballbesitz, aber sie konnten die Gäste nur selten in Verlegenheit bringen. Mit zunehmender Spieldauer stellte Nimes die Offensivaktionen weitgehend ein und wollte das Ergebnis sichtlich über die Zeit bringen - was der Truppe von Jerome Arpinon letztlich auch nicht unverdient gelang.
90.+7. | Schluss! Nimes nimmt einen Punkt aus Lyon mit.
90.+5. | Arpinon macht sich bei Nolan Roux nicht unbedingt beliebt. Der Stürmer wurde erst zur Pause eingewechselt und muss jetzt für Lucas Buades den Platz verlassen. Er tut das mit einem steinernen Gesichtsausdruck.