Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Europa League, Shakhtar Donezk - FC Basel, 11.08.2020

2   :   1
5   :   0
VELTINS-Arena
Shakhtar Donezk
4:1
BEENDET
FC Basel
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Danke für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung heute. Wir freuen uns, wenn Sie auch bei den Europa-League- und Champions-League-Spielen der kommenden Tage bei uns mitlesen. Bis dahin, noch einen schönen Restabend und eine gute Nacht.
Personell dürften die Ukrainer in Bestbesetzung antreten können, größere Blessuren hat sich heute keiner aus dem Donezker Team zugezogen. Es wird übrigens das zweite Aufeinandertreffen mit Inter sein: 2005/2006 unterlag man in der CL-Qualifikation in der 3. Runde gegen die Italiener: Es gab ein 0:2 zu Hause und ein 1:1 auswärts. Dieses Mal wird die Entscheidung nach nur einem Spiel fallen.
Während Basel Ende August gegen Winterthur noch um den Einzug ins Schweizer Pokalfinale spielen wird, sind die Ziele von Donezk weitaus größer: Im Halbfinale gegen Inter Mailand soll am Montag in Düsseldorf zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte der Einzug in ein Europapokal-Endspiel klar gemacht werden. Die Chancen dazu sind, betrachtet man die heutige Leistung, auf jeden Fall da.
Von Beginn an war es eine ziemlich einseitige Partie. Das lag natürlich auch am frühen Führungstreffer von Donezk aus der 2. Minute, vor allem aber an der konzentrierten Spielweise der Mannschaft von Trainer Luis Castro: Ballsicher in den Kombinationen nach vorne, stark in den Zweikämpfen gegen den Ball - so präsentierten sich die Ukrainer fast über die gesamte Spielzeit. Basel wackelte defensiv vor allem vor der Pause, konnte aber im zweiten Abschnitt keinen Druck aufbauen, um den Rückstand aufzuholen. In der Schlussphase hatte Donezk dann den nötigen Raum für weitere Treffer. Eine überzeugende Vorstellung gegen klar unterlegene Basler.
90.+5. | Jetzt ist die Partie vorbei. Shakhtar Donezk gewinnt mit 4:1 (2:0) gegen den FC Basel und steht damit im Halbfinale der Europa League.