Liveticker: Fußball Europa League, PSV Eindhoven - Linzer ASK, 24.10.2019

2   :   2
1   :   1
2   :   0
0   :   1
0   :   1
2   :   2
1   :   1
1   :   1
1   :   0
1   :   2
1   :   2
0   :   1
6   :   0
3   :   0
1   :   1
2   :   1
0   :   1
0   :   2
1   :   0
0   :   0
2   :   1
0   :   1
3   :   2
2   :   1
Philips Stadion
PSV Eindhoven
0:0
BEENDET
Linzer ASK
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute Abend! Vielen Dank fürs Mitlesen, ich hoffe Sie hatten Spaß an diesem Spiel, auch wenn wir leider keine Tore zu bieten hatten. Gute Nacht und bis bald!
Für den LASK geht es in der Liga kommenden Sonntag (14:30 Uhr) auswärts beim SCR Altach weiter. Eindhoven empfängt ebenfalls am Sonntag (14:30 Uhr) AZ Alkmaar, das heute übrigens in der Europa League Astana mit 6:0 abfertigte, zum Spitzenspiel. In der Europa League treffen sich beide Teams am kommenden Spieltag (7.11.) direkt zum Rückspiel wieder.
Lissabon besiegte im Parallelspiel Trondheim mit 1:0 und verdrängt den LASK damit in der Gruppe auf Rang 3. Eindhoven bleibt trotz des Unentschiedens weiterhin an der Spitze der Gruppe D, hat nun sieben Zähler auf dem Konto und kann wohl fast schon sicher mit dem Sechzehntelfinale rechnen.
Trotz ansprechenden 90 Minuten gibt es zwischen der PSV Eindhoven und dem LASK keine Tore und somit keinen Sieger. Dabei hatten beide Teams durchaus mehrmals die Gelegenheit, die Partie zu entscheiden. Alleine Eindhovens Innenverteidiger Schwaab scheiterte zweimal per Kopf an der Latte (14., 61.), Bergwijn (1.) kam zudem bereits nach wenigen Sekunden nicht an Schlager vorbei. Doch auch der LASK tauchte vor allem in Durchgang zwei ein ums andere Mal gefährlich vor dem gegnerischen Kasten auf, doch weder Raguz (68.) noch Klauss (76.) brachten das Leder im Gehäuse von Zoet unter. Unter dem Strich geht das Unentschieden in Ordnung, wenngleich die PSV die Mehrzahl an besseren Chancen hatte.
90.+2. | Dann ist Feierabend! Eindhoven und der LASK trennen sich 0:0 unentschieden.