Cookie-Einstellungen

Fussball \ Europa League

Konferenz, Saison 2015/2016

FUSSBALL Liveticker

:
1
X
2
2,85
3,40
2,35
05.11.2015 - Konferenz
Letzte Aktualisierung: 14:40:04
 
 
Das war es heute von der Europa League! Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
 
 
Jede Menge Action gab es heute: Dortmund, Bilbao, Neapel und Augsburg feierten Kantersiege, während Sporting mit 0:3 bei Außenseiter Skenderbeu verlor und Monaco nur ein Unentschieden in Karabakh verbuchen konnte. Jürgen Klopp holte mit Liverpool den nächsten Sieg, Schalke kommt in Prag nicht über ein (glückliches) Remis hinaus.
Abpfiff
90
Auch in Tripolis ist Feierabend: Asteras gewinnt verdient mit 2:0 gegen APOEL Nikosia.
Tripolis - Nikosia
86
Es sieht ganz danach aus, als würde Tripolis hier nichts mehr anbrennen lassen und die drei Punkte zuhause behalten. Das Tempo der Partie ist mittlerweile sehr niedrig und Nikosia macht nicht mehr den Anschein, als könnte es das Spiel noch drehen.
Tripolis - Nikosia
83
Asteras wechselt: Allocco kommt für den Torschützen Giannou rein.
Abpfiff
90
Schluss! Auf neun Plätzen ist die Arbeit zu Ende, nur noch in Tripolis läuft der Ball.
Tripolis - Nikosia
75
In Tripolis läuft das Spiel wieder.
Tottenham - Anderlecht
87
Tooooooor! TOTTENHAM HOTSPUR - RSC Anderlecht 2:1 - Torschütze: Moussa Dembele. Die Gastgeber gehen in Führung! Son findet Dembele, der Proto mit seinem Volley aus 18 Metern keine Chance lässt.
Poznan - Florenz
83
Tooor! Lech Poznan - AC FLORENZ 0:2 - Torschütze: Josip Ilicic. Traumtor! Fernandez schickt Ilicic auf die Reise, der den herausstürmenden Buric überlupft und sein zweites Tor des Abends macht.
Bilbao - Belgrad
81
Toooor! ATHLETIC BILBAO - Partizan Belgrad 5:1 - Torschütze: Gorka Elustondo. Nach einer tollen Kombination über vier Spieler muss Elustondo fünf Meter vor dem Tor nur noch den Fuß hinhalten.
Prag - Schalke 04
82
Schalke kontert über Sane, der sich von einem Foul Lafats nicht beirren lässt und Caicara auf dem rechten Flügel schickt. Der Rechtsverteidiger findet mit seiner Flanke Goretzka, der aus knapp 12 Metern am rechten Pfosten vorbei köpft.
Prag - Schalke 04
78
Geis holt sich nochmal eine Gelbe Karte ab.
Prag - Schalke 04
77
Nun darf di Santo ins Spiel. Der ganz schwache Huntelaar muss dafür vom Feld.
Augsburg - Alkmaar
74
Toooor! FC AUGSBURG - AZ Alkmaar 4:1 - Torschütze: Raul Bobadilla. Der Paraguayer holt sich den Dreierpack! Bobadilla klaut Lucassen den Ball und taucht direkt vor Coutinho auf. Der FCA-Stürmer lässt sich nicht zwei Mal bitten und erhöht auf 4:1.
Bilbao - Belgrad
71
Toooor! ATHLETIC BILBAO - Partizan Belgrad 4:1 - Torschütze: Aritz Aduriz. Deckel drauf! Etxebarria schlägt einen Freistoß in den Strafraum. Aduriz springt am höchsten und köpft ihn aus knapp zwölf Metern ins Tor.
Tottenham - Anderlecht
72
Tooooor! Tottenham Hotspur - RSC ANDERLECHT 1:1 - Torschütze: Imoh Ezekiel. Aus dem Nichts der Ausgleich! Ezekiel, nur Minuten vorher für Tielemans eingewechselt, markiert nach einem Defour-Assist das 1:1.
Prag - Schalke 04
71
Gelb für Dockal: Körperbetonter Zweikammpf zwischen Sane und Lafata - der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Dockal beschwert sich anschließend lautstark und sieht dafür die nächste Gelbe.
St. Etienne - Dnipro
65
Tooooor! AS ST. ETIENNE - Dnipro Dnipropetrovsk 3:0 - Torschütze: Romain Hamouma. Der Drops ist gelutscht! Hamouma erhöht auf 3:0 und macht damit alles klar.
Tripolis - Nikosia
67
Das Spiel ist wegen Ausschreitungen auf den Zuschauerrängen unterbrochen. Wann es weiter geht, ist noch unklar.
Prag - Schalke 04
66
Matejovsky und Höjbjerg gehen beide zum Ball, der Tscheche zieht dabei aber ein Foul. Die Mittelfeldspieler geraten anschließend kurz aneinander, weshalb Clos Gomez beiden Gelb zeigt.
Augsburg - Alkmaar
66
Tooooor! FC AUGSBURG - AZ Alkmaar 3:1 - Torschütze: Dong-Won Ji. Gouweleeuw verliert an der Mittellinie den Ball. Ji schnappt sich das Leder und sprintet über die linke Seite los, zieht in den Strafraum und trifft aus spitzem Winkel genau in die lange Ecke!
Belenses - Basel
64
Toooooor! Belenenses - FC BASEL 0:2 - Torschütze: Breel Embolo. Die Entscheidung für den FC Basel? Toptalent Embolo schraubt das Ergebnis auf 2:0 für die Eidgenossen.
Poznan - Florenz
63
Florenz wechselt: Kalinic ersetzt Rossi.
Prag - Schalke 04
62
Nach einer Hereingabe von der linken Seite klären die Schalker nur halbherzig. Die Kugel landet beim Rechtsverteidiger, der aus 16 Metern halbrechter Position abzieht und die Kugel nur Zentimeter neben den linken Pfosten setzt. Da wäre Fährmann ohne Chance gewesen.
Augsburg - Alkmaar
60
Jahanbakhsh zieht von der linken Seite nach innen und schießt aus 18 Metern aufs Tor. Der Ball fliegt auf das lange Eck und knallt wuchtig gegen den Querbalken! Hitz hätte keine Chance gehabt.
Tottenham - Anderlecht
59
Eriksen verlässt den Platz, für ihn kommt Son in die Partie.
Skenderbeu - Sporting
56
Toooor! SKENDERBEU - Sporting 3:0 - Torschütze: Bakary Nimaga. Es wird immer bitterer für Sporting! Nimaga erhöht für den Außenseiter, der seit Mitte der ersten Halbzeit in Überzahl spielt, auf 3:0.
St. Etienne - Dnipro
52
Tooooor! AS ST. ETIENNE - Dnipro Dnipropetrovsk 2:0 - Torschütze: Robert Beric. Roux legt klasse vor und Beric vollendet zum 2:0. St. Etienne steuert hier ganz klar auf den Heimsieg zu.
Prag - Schalke 04
54
atte! Choupo-Moting behauptet sich halblinks im Strafraum ganz stark gegen zwei Gegenspieler und legt dann für Goretzka ab. Der Zehner schließt aus knapp 13 Metern ab, scheitert aber am Querbalken.
Augsburg - Alkmaar
52
AZ wechselt: Ortiz ersetzt Rienstra.
Prag - Schalke 04
53
Jiracek sieht für ein Foul an Sane die Gelbe Karte. Es ist seine dritte im laufenden Wettbewerb, weshalb der Ex-Hamburger im nächsten Spiel fehlen wird.
Prag - Schalke 04
52
Gute Gelegenheit für Prag! Dockal wird knapp 20 Meter vor dem Tor freigespielt. Der Mittelfeldmann zieht direkt ab. Fährmann sieht denn Ball erst ganz spät, pariert dann aber stark mit dem linken Fuß.
Prag - Schalke 04
49
Beide Mannschaften kommen mit ordentlich Dampf aus der Kabine und zeigen, dass sie mit dem Unentschieden nicht zufrieden sind. Sparta hat momentan leichtes Oberwasser.
Anpfiff 2. Halbzeit
46
Weiter geht's!
Fazit
 
Über mangelnde Unterhaltung kann man sich heute nicht beschweren: Gleich 19 Tore gab es in der ersten Hälfte, auf jedem Platz ist mindestens ein Treffer gefallen. Aus deutscher Sicht fällt die Bilanz gemischt aus: Schalke hat sich ins Spiel zurückgekämpft und sich das 1:1 gegen Prag verdient. Augsburg tut sich gegen AZ schwer, war aber gnadenlos effizient in der Offensive und nimmt eine Führung in die Pause.
Halbzeit
45
Halbzeit! Alle Spiele sind in der Pause.
Tripolis - Nikosia
45
Toooor! ASTERAS TRIPOLIS - APOEL Nikosia 2:0 - Torschütze: Apostolos Giannou. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöht Tripolis auf 2:0.
Augsburg - Alkmaar
45
Toooooor! FC Augsburg - AZ ALKMAAR 2:1 - Torschütze: Vincent Janssen. Janker steht bei einem langen Ball aus der eigenen Hälfte der Alkmaarer von Luckassen völlig falsch, Jansen läuft in seinem Rücken davon. Er nimmt die Kugel mit der Brust an und schiebt sie Hitz aus spitzem Winkel durch die Beine ins Tor!
Belenenses - Basel
45
Toooor! Belenenses - FC BASEL 0:1 - Torschütze: Marc Janko (Elfmeter). Nach einem Foul von Ferreira an Embolo verwandelt Janko den fälligen Strafstoß.
Poznan - Florenz
42
Tooor! Lech Poznan - AC FLORENZ 0:1 - Torschütze: Josip Ilicic. Florenz geht in Führung! Ilicic verwandelt einen sehenswerten Freistoß direkt.
Tottenham - Anderlecht
41
N'Sakala wird für ein Foul an Alli verwarnt.
Bilbao - Belgrad
40
Toooor! ATHLETIC BILBAO - Partizan Belgrad 3:1 - Torschütze: Benat Etxebarria. Freistoß für die Gastgeber aus 20 Metern. Etxebarria nimmt Fans und zirkelt den Ball ins Torwarteck.
St. Etienne - Dnipro
38
Tooooor! AS ST. ETIENNE - Dnipro Dnipropetrovsk 1:0 - Torschütze: Kevin Monnet-Paquet. Nach einer schönen Vorarbeit von Beric bringt Monnet-Paquet die Franzosen in Führung.
St. Etienne - Dnipro
37
Edmar sieht den gelben Karton.
Prag - Schalke 04
34
Bester Angriff der Schalker: Neustädter bedient Huntelaar, der auf halbrechts direkt auf Choupo-Moting weiterspielt. Der Kameruner spielt auf Höhe des Strafraums den Querpass und findet Sane, der wiederum für Goretzka ablegt. Dessen Schuss aus knapp 18 Metern lenkt Bicik gerade so über die Latte.
Augsburg - Alkmaar
33
Toooor! FC AUGSBURG - AZ Alkmaar 1:0 - Torschütze: Raul Bobadilla. Der Paraguayer hat über links viel zu viel Platz und zieht an der Strafraumkante nach innen. Gouweleeuw ist zu weit weg, Bobadilla zieht aus 16 Metern mit rechts ab und trifft unhaltbar ins linke Eck! Coutinho fliegt vergebens.
Rosenborg - Lazio
29
Toooor! Rosenborg BK - LAZIO ROM 0:2 - Torschütze: Filip Djordjevic. Onazi legt klasse vor und Djordjevic schnürt das Doppelpack.
Tottenham - Anderlecht
29
Toooor! TOTTENHAM HOTSPUR - RSC Anderlecht 1:0 - Torschütze: Harry Kane. Tottenham geht in Führung! Eriksen bringt den Ball scharf von der Seite in den Strafraum. Kane rutscht perfekt rein und drückt den Ball aus wenigen Metern über die Linie.
Belenenses - Basel
28
Auch Belenenses muss verletzungsbedingt wechseln: Tonel ersetzt Brandao.
Bilbao - Belgrad
26
Balazic kann nicht weitermachen. Für ihn kommt Cirkovic rein.
Augsburg - Alkmaar
24
Tooooor! FC AUGSBURG - AZ Alkmaar 1:0 - Torschütze: Raul Bobadilla. Freistoß für Augsburg aus knapp 23 Metern vor dem Tor. Bobadilla schießt mit rechts und dreht die Kugel ins Torwarteck! Coutinho macht den Schritt in die andere Richtung und kommt nicht mehr ran, der Ball knallt an die Unterlinie und von dort hinter die Linie.
Augsburg - Alkmaar
21
Rienstra sieht nach einem Foul an Ji an der Mittellinie die Gelbe Karte.
Prag - Schalke 04
20
Toooor! Sparta Prag - SCHALKE 04 1:1 - Torschütze: Johannes Geis (Elfmeter). Ausgleich! Geis bleibt cool und schiebt unten links ein.
Prag - Schalke 04
19
Elfmeter für Schalke! Goretzka wird rechts im Strafraum bedient und versucht, die Kugel gegen Costa abzuschirmen. Es gibt einen leichten Kontakt - und der reicht Schiedsrichter Clos Gomez.
Skenderbeu - Sporting
19
Toooor! SKENDERBEU - Sporting 2:0 - Torschütze: Sabien Lilaj (Elfmeter) . Lilaj verwandelt den fälligen Strafstoß sicher.
Bilbao - Belgrad
19
Toooooooor! ATHLETIC BILBAO - Partizan Belgrad 2:1 - Torschütze: Williams. Was ist denn hier los! Postwendend das nächste Tor: Aduriz geht bis an die Grundlinie durch und legt in den Fünfmeterraum zu Williams quer, der den Ball über die Linie drückt.
Skenderbeu - Sporting
18
Tanaka geht raus, für ihn kommt Ersatztorwart Marcelo rein.
Skenderbeu - Sporting
17
Rui Patricio kommt gegen Lafiti zu spät und sieht die Rote Karte! Den Elfmeter gibts obendrauf.
Bilbao - Belgrad
17
Toooooor! Athletic Bilbao - PARTIZAN BELGRAD 1:1 - Torschütze: Abubakar Oumaru. Im Gegenzug der Ausgleich! Oumaru wird steil geschickt und setzt sich gegen seine Gegenspieler durch. Aus 16 Metern guckt er Herrerin aus und haut den Ball ins lange Eck.
Bilbao - Belgrad
15
Tooooor! ATHLETIC BILBAO - Partizan Belgrad 1:0 - Torschütze: Inaki WIlliams. Balazic rutscht im eigenen Strafraum weg und macht den Weg für Bilbao frei. Williams kommt an die Kugel und verwandelt eiskalt aus zwölf Metern.
Augsburg - Alkmaar
12
Bisher spielt hier nur eine Mannschaft - und das ist AZ. Augsburg wirkt verunsichert und muss aufpassen, dass die Gäste nicht bald in Führung gehen. Weinzierls Elf hat bislang kaum Zugriff.
Skenderbeu - Sporting
14
Toooor! SKENDERBEU - Sporting 1:0 - Torschütze: Sabien Lilaj . Die Führung aus dem Nichts: Lilaj bringt den Außenseiter in Führung!
Augsburg - Alkmaar
10
Alkmaar mit dem Alu-Treffer! Johansson spielt den Ball von der rechten Seite quer an die Strafraumkante zu Henriksen. Der hat viel zu viel Platz, dreht sich und schießt die Kugel flach an den linken Pfosten! Glück für den FCA!
Rosenborg - Lazio
9
Toooor! Rosenborg BK - LAZIO ROM 0:1 - Torschütze: Filip Djordjevic. Der Favorit geht in Führung! Kishna bereitet klasse vor, Djodjevic vollendet eiskalt. Die verdiente Führung nach knapp zehn Minuten.
Prag - Schalke 04
6
Toooooor! SPARTA PRAG - Schalke 04 1:0 - Torschütze: David Lafata. Die Königsblauen werden kalt erwischt. Marecek hat auf der rechten Seite zu viel Platz und flankt in den Strafraum. Am Fünfmeterraum steht Lafata völlig ungedeckt und köpft aus kurzer Distanz zur Führung ein. Die neuformierte Innenverteidigung um Ayhan und Neustädter sah dabei nicht gut aus.
Bilbao - Belgrad
5
Partizan ist gleich zu Beginn gut in die Partie gekommen und versteckt sich nicht in der Defensive. Beide Mannschaften neutralisieren sich bisher etwas.
Tripolis - Nikosia
2
Toooor! ASTERAS TRIPOLIS - APOEL Nikosia 1:0 - Torschütze: Facundo Bertoglio. Mit dem ersten Torschuss treffen die Gastgeber! Aus knapp 14 Metern schießt Bertoglio seine Mannschaft zur Führung.
Anpfiff
1
Los geht's!
Fazit
 
Das Wichtigste: Dortmund und Rapid Wien haben sich mit ihren Siegen für die nächste Runde qualifiziert. Hier liegt der Fokus jetzt auf den ausstehenden zehn Partien, die die Europa League heute noch zu bieten hat.
Abpfiff
90
Schluss! Alle 19-Uhr-Spiele sind beendet.
Sion - Bordeaux
90
Toooor! FC SION - Girondins Bordeaux 1:1 - Torschütze: Veroljub Salatic. Ausgleich! In der allerletzten Sekunde schießt Sion-Kapitän Salatic das 1:1.
Krasnodar - Saloniki
90
Toooor! FK Krasnodar - PAOK SALONIKI 2:1 - Torschütze: Robert Mak. Der Ex-Nürnberger drückt den Ball aus wenigen Metern über die Linie und bringt PAOK nochmal ran.
Minsk - Villareal
89
Vitus foult Gaspar und sieht den gelben Karton.
Minsk - Villareal
86
Tooooor! Dinamo Moskau - FC VILLAREAL 1:2 - Torschütze: Roberto Soldado. Villareal dreht das Spiel! Minsk steht defensiv etwas ungeordnet. Soldado dribbelt sich ber die rechte Seite in den Strafraum und zieht ab. Sein Schuss wird unhaltbar für Torwart Ignatovich ins kurze Eck abgefälscht.
Neapel - Midtjylland
83
Lopez holt sich nochmal eine Gelbe Karte ab.
Groningen - Liberec
81
Toooor! FC Groningen - SLOVAN LIBEREC 0:1 - Torschütze: Sergio Padt (Eigentor). Die Gäste gehen in Führung! Eine Flanke von Folprecht lenkt sich Padt selber ins Tor.
Celtic - Molde
78
Platzverweis in Glasgow! Britton sieht für ein hartes Foul an Kamara die Rote Karte, die Gastgeber agieren nun in Unterzahl.
Neapel - Midtjylland
77
Tooor! SSC NEAPEL - FC Midtjylland 5:0 - Torschütze: Jose Callejon. Aller guten Dinge sind fünf! Callejon erhöht nach Valdifiori-Vorlage auf 5:0.
Pilzen - Wien
77
Tooooooor! VIktoria Pilzen - RAPID WIEN 1:2 - Torschütze: Philipp Schobesberger. Schwab schiebt einen Traumpass auf Schobesberger in die Spitze, der alleine vor Kozacik auftaucht. Schobesberger rutscht, fällt hin, erwischt den Ball jedoch noch mit dem Knie und überwindet so Kozacik aus wenigen Metern. Was für ein schräges Tor!
Ajax - Fenerbahce
74
Diego verlässt den Platz. Für ihn kommt Tufan in die Partie.
Minsk - Villareal
72
Tooooor! Dinamo Minsk - FC VILLAREAL 1:1 - Torschütze: Roberto Soldado (Elfmeter). Fast postwendend gibt es den Elfmeter für die Gäste. Soldado behält die Nerven und verwandelt sicher.
Pilzen - Rapid Wien
71
Toooor! VIKTORIA PILZEN - Rapid Wien 1:1 - Torschütze: Jan Holenda. Rapid ist defensiv nicht gut geordnet: Kovarik flankt an den langen Pfosten, wo Holenda frei steht und aus kurzer Distanz zum Ausgleich einschiebt.
Dortmund - Qäbälä
70
Tooooor! BORUSSIA DORTMUND - FK Qäbälä 4:0 - Torschütze: Henrikh Mkhitaryan. Und gleich Treffer Nummer vier hinterher: Piszczek bedient Henrikh Mkhitaryan, der den Ball mit viel Wucht unter den Querbalken hämmert.
Minsk - Villareal
69
Tooooor! DINAMO MINSK - FC Villareal 1:0 - Torschütze: Maksim Vitus. Überraschung in Borisov! Außenseiter Minsk geht mit 1:0 in Führung.
Dortmund - Qäbälä
67
Toooor! BORUSSIA DORTMUND - FK Qäbälä 3:0 - Torschütze: Sergei Zenjov (Eigentor). Ein Eigentor führt zum Dritten: Zenjov lenkt eine Janazaj-Ecke mit dem Kopf ins eigene Netz.
Krasnodar - PAOK
67
Tooooor! FK KRASNODAR - PAOK Saloniki 2:0 - Torschütze: Joaozinho (Elfmeter). Joaozinho bleibt cool und schiebt den Elfmeter unten links ein.
Krasnodar - PAOK
66
Elfmeter für Krasnodar!
Kasan - Liverpool
65
Die Reds bestimmen das Spielgeschehen und drängen auf den zweiten Treffer, um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Kasan kann kaum offensive Impulse setzen und muss für den Ausgleich wohl auf einen Lucky Punch hoffen.
Dortmund - Qäbälä
62
Gündogan darf nochmal ran. Für ihn geht Ginter vom Platz.
Brügge - Warschau
59
Die Gäste wechseln: Prijovic ersetzt Saganowski.
Dortmund - Qäbälä
56
Pfosten! Mkhitaryan schließt nach Schmelzer-Flanke völlig freistehend mit der Innenseite ab. Das Leder klatscht an den kurzen Pfosten, anschließend kann Qäbälä klären.
Neapel - Midtjylland
54
Toooooor! SSC NEAPEL - FC Midtjylland 4:0 - Torschütze: Christian Maggio. Neapel macht alles klar: Außenverteidiger Maggio erzielt das vierte Tor des Tages für den ehemaligen Verein von Diego Maradona.
Neapel - Midtjylland
53
Hamsik darf sich den Applaus der Fans abholen und den Platz verlassen. Für ihn kommt Allan in die Partie.
Kasan - Liverpool
52
Tooooooor! Rubin Kasan - FC LIVERPOOL 0:1 - Torschütze: Jordan Ibe. Firmino setzt Ibe klasse in Szene, der 20 Meter vor dem Tor die Übersicht behält und mit einem sehenswerten Schuss ins lange Eck die Führung für die Mannschaft von Jürgen Klopp erzielt.
Krasnodar - PAOK
49
Krasnodar hat alles im Griff und dominiert die Partie gegen Saloniki. Wenn das so bliebe, käme es Dortmund sehr entgegen: Bei einem Sieg von Krasnodar (und einem gleichzeitigen Dortmunder Heimsieg), qualifiziert sich die Tuchel-Elf vorzeitig für die nächste Runde.
Dortmund - Qäbälä
46
Der BVB hat nach der Pause gewechselt: Januzaj erhält seine Chance, Torschütze Reus bleibt leicht angeschlagen draußen.
Anpfiff 2. Halbzeit
46
Weiter geht's!
Fazit
 
Keine Konferenz der Außenseiter - fast auf allen Plätzen führen die Favoriten oder sind zumindest überlegen, nur in Glasgow bahnt sich eine Überraschung an: Dort führt FK Molde mit 2:1 gegen Celtic. Neapel (3:0 gegen Midtjylland) und Dortmund (2:0 gegen Qäbälä) können in der zweiten Hälfte wohl schon ihre Kräfte schonen.
Halbzeit
45
Halbzeit! Alle zwölf Spiele sind jetzt in der Pause.
Dortmund - Qäbälä
45
Tooooor! BORUSSIA DORTMUND - FK Qäbälä 2:0 - Torschütze: Pierre-Emerick Aubameyang. Aubameyang hat zu viel Platz vor dem Strafraum und wird nicht angegriffen. Der BVB-Stürmer schließt aus halblinker Position ab. Mit Hilfe von Keeper Pietrzkiewicz und des linken Innenpfostens schlägt der Ball im Netz ein.
Marseille - Braga
39
Tooooor! OLYMPIQUE MARSEILLE - SC Braga 1:0 - Torschütze: Nicolas N'koulou. Ecke, Kopfball, Tor - so einfach geht's manchmal. Marseille holt sich verdient die Führung.
Neapel - Midtjylland
38
Toooor! SSC NEAPEL - FC Midtjylland 3:0 - Torschütze: Manolo Gabbiadini. Ist das schon die Entscheidung? Gabbiadini schnürt einen Doppelpack und stellt damit auf 3:0. Ob sich Midtjylland davon nochmal erholt?
Kasan - Liverpool
40
Liverpool dominiert das Spielgeschehen und hat knapp 70 Prozent Ballbesitz, aber die Klopp-Elf konnte aus ihrer Überlegenheit bisher noch kein Kapital schlagen. Von Kasan ist offensiv bislang noch nichts zu sehen.
Brügge - Warschau
38
Toooor! CLUB BRÜGGE - Legia Warschau 1:0 - Torschütze: Thomas Meunier. Die Gastgeber gehen in Führung. Meunier bringt die Belgier nach einem Assist von Diaby mit 1:0 in Front.
Celtic - FK Molde
37
Tooooooor! Celtic Glasgow - FK MOLDE 1:2 - Torschütze: Daniel Hestad. Der Oldie trifft! Nach einer Vorlage von Elyounoussi bringt der 40-jährige Hestad Molde wieder in Führung.
Sion - Bordeaux
37
Yambere sieht für ein Foul an Salatic die Gelbe Karte.
Ajax - Fenerbahce
34
Ajax wechselt: El Ghazi kann nicht mehr weitermachen, für ihn kommt Schöne rein.
Krasnodar - PAOK
33
Toooor! FK KRASNODAR - PAOK Saloniki 1:0 - Torschütze: Ari. Die verdiente Führung! Nach einer Flanke von Akhmedov steht Ari völlig frei im Strafraum und köpft den Ball aus zehn Metern ins rechte untere Eck.
Minsk - Villareal
32
El Monir foult Leiva im Mittelfeld und holt sich den gelben Karton ab.
Celtic - FK Molde
30
Lustig foult Elyounoussi und verursacht nicht nur den Freistoß, sondern wird auch verwarnt.
Dortmund - Qäblä
28
Tooooor! BORUSSIA DORTMUND - FK Qäbälä 1:0 - Torschütze: Marco Reus. Nach einem Anspiel von Mkhitaryan wird Reus nicht richtig angegriffen und zieht mit dem Ball von der linken Seite nach innen. Aus 20 Metern zieht der Nationalspieler ab und haut die Kugel ins lange Eck.
Celtic - FK Molde
26
Tooooor! CELTIC GLASGOW - FK Molde 1:1 - Torschütze: Kris Commons. Fast postwendend schlägt Celtic zurück. Nach einer Vorlage von Rogic erzielt Commons den Ausgleich.
Pilzen - Rapid Wien
25
Limbersky wird verwarnt.
Neapel - Midtjylland
23
Toooor! SSC NEAPEL - FC Midtjylland 2:0 - Torschütze: Manolo Gabbiadini. Insigne dringt in den Strafraum ein und schießt. Anderson kann den Schuss abwehren, aber Gabbiadiani steht goldrichtig und schiebt den Abstauber aus wenigen Metern über die Linie.
Celtic - FK Molde
21
Tooooooor! Celtic Glasgow - FK MOLDE 0:1 - Torschütze: Mohamed Elyounoussi. Der Außenseiter geht in Führung! Elyounoussi schockt den gesamten Celtic Park und erzielt das 1:0.
Dortmund - Qäbälä
20
Der BVB hat alles im Griff und kommt fast im Minutentakt zu Torchancen. Das 1:0 wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Ajax - Fenerbahce
18
Gudelj foult Nani und wird dafür ebenfalls verwarnt.
Ajax - Fenerbahce
15
Der Ex-Wolfsburger Kjaer legt Milik im Mittelfeld und sieht dafür zu Recht die Gelbe Karte.
Neapel - Midtjylland
13
Tooooor! SSC NEAPEL - FC Midtjylland 1:0 - Torschütze: Omar El Khaddouri. Der Favorit geht in Führung! Eine wunderbare Vorlage von Insigne lässt sich El Khaddouri nicht entgehen und stellt auf 1:0 für Neapel.
Pilzen - Rapid Wien
13
Toooooor! Viktoria Pilzen - RAPID WIEN 0:1 - Torschütze: Philipp Schobesberger. Kainz steckt den Ball klasse in den Strafraum auf Schobesberger durch, der viel Platz hat und aus zwölf Metern ins lange Eck einschiebt.
Celtic - Molde
9
Simunovic muss mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. Für ihn kommt Blackett in die Partie.
Dortmund - Qäbälä
8
Vernydub sieht für ein Foul an Reus die erste Gelbe Karte der Partie.
Rubin Kasan - Liverpool
6
Aluminium! Milner fasst sich ein Herz und zieht ab, sein Schuss aus knapp 20 Metern klatscht an das Gebälk, anschließend klärt Kasan. Torhüter Ryzhikov hätte da wohl keine Chance gehabt.
Brügge - Legia Warschau
3
Guter Beginn der Gäste aus Polen, die Brügge früh unter Druck setzen und das Heft in die Hand nehmen. Für Torgefahr kann Legia noch nicht sorgen.
Dortmund - Qäbälä
1
Direkt die erste Möglichkeit für den BVB - wenn auch ungewollt: Reus flankt von links, der Ball segelt gefährlich auf den Qäbälä-Kasten. Torhüter Pietrzkiewic klärt zur Ecke.
Anpfiff
1
Los geht's! Insgesamt 264 Spieler verteilt auf 24 Mannschaften und zwölf Stadien gehen jetzt zur Arbeit. Auf eine spannende Konferenz!
 
 
Kurze Verschnaufpause, um 19 Uhr geht es schon mit den nächsten Spielen weiter.
Abpfiff
90
Schluss! Es bleibt dabei: Beide Partie enden mit einem 1:1-Unentschieden.
Karabakh - AS Monaco
89
Bernardo Silva holt sich nochmal eine Gelbe Karte ab.
Besiktas - Lok. Moskau
88
Quaresma bringt einen Freistoß aus rund 30 Metern in den Strafraum. Hutchinson kommt mit dem Kopf dran, setzt den Ball aber einige Meter für den Kasten. Keine Gefahr für die Gäste.
Besiktas - Lok. Moskau
85
Beide Mannschaften wollen hier nicht nur ein Unentschieden mitnehmen, sondern gehen auf Sieg und suchen den Weg in die Offensive. Das Mittelfeld wird jetzt sehr schnell überbrückt.
Karabakh - AS Monaco
83
Monaco drängt Karabakh weit in die eigene Hälfte und hat sich um den Strafraum gesammelt. Die Gäste sind drauf und dran, hier den Führungstreffer zu erzielen.
Besiktas - Lok. Moskau
80
Der Ausgleich kam aus dem Nichts. Besiktas hat auch nach der Führung nur ganz wenig zugelassen und das Spiel über weite Strecken bestimmt. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Istanbuler den Gegentreffer wegstecken.
Karabakh - AS Monaco
78
Traore wird durch Elderson ersetzt.
Besiktas - Lok. Moskau
76
Toooooooor! Besiktas - LOKOMOTIVE MOSKAU 1:1 - Torschütze: Baye Niasse. Der eingewechselte Miranchuk hat auf der linken Seite viel zu viel Platz und legt in den Strafraum quer zu Niasse. Der bullige Stürmer behauptet sich gegen zwei Gegenspieler und haut den Ball aus knapp zwölf Metern ins kurze Eck.
Besiktas - Lok. Moskau
74
Moskau wechselt nochmal: Miranchuk kommt für Fernandes in die Partie.
Karabakh - AS Monaco
72
Tooooooor! Karabakh Agdam - AS MONACO 1:1 - Torschütze: Ivan Cavaleiro. Moutinho schickt Cavaleiro mit einem schönen Pass in den Strafraum. Torwart Sehic ist zuerst am Ball, aber sein Klärungsversuch landet zuerst an Cavaleiros Knie und von da aus im Tor! Unglaublich!
Besiktas - Lok. Moskau
70
Lokomotive öffnet das Spiel und verschiebt immer weiter nach vorne. Besiktas macht das bislang jedoch sehr gut und hält die Gäste weit vom eigenen Tor entfernt. Seit dem Rückstand hatte Lokomotive noch keine richtige Torchance.
Karabakh - AS Monaco
68
Karabakh wechselt: Chumbinho kommt für Dani Quintana rein.
Karabakh - AS Monaco
67
Torschütze Armenteros wird für ein taktisches Foul im Mittelfeld verwarnt.
Karabakh - AS Monaco
66
Monaco übernimmt zunehmend die Kontrolle über das Spiel und drängt Karabakh in die eigene Hälfte. Den Gastgebern schwinden so langsam die Kräfte.
Karabakh - AS Monaco
64
Ismayilov verlässt den Platz. Für ihn kommt Poepon.
Besiktas - Lok. Moskau
61
Niasse kommt gegen Hutchinson deutlich zu spät und holt sich den gelben Karton ab.
Karabakh - AS Monaco
61
Wechsel bei den Gästen: Cavaleiro ersetzt Pasalic.
Besiktas - Lok. Moskau
58
Toooooooor! BESIKTAS - Lok. Moskau 1:0 - Torschütze: Ricardo Quaresma. Der Joker sticht! Lokomotive bekommt eine Flanke von Töre nicht aus dem Strafraum geklärt. Am Elfmeterpunkt kommt die Kugel zu Quaresma, der sich nicht zwei Mal bitten lässt und ins lange Eck zum 1:0 einschießt.
Karabakh - AS Monaco
54
Auch zum Start des zweiten Durchgangs macht Karabakh den besseren Eindruck und hat mehr Spielanteile als der Favorit aus Monaco.
Karabakh - AS Monaco
51
Fabinho erwischt El Jadeyaoui mit dem Ellbogen am Hals und sieht dafür ebenfalls zu Recht den Gelben Karton.
Besiktas - Lok. Moskau
49
Gülüm hält einen Konter über Maicon mit einer Grätsche auf, trifft dabei jedoch nur seinen Gegenspieler. Folgerichtig gibt es die erste Gelbe Karte des Tages.
Karabakh - AS Monaco
47
Beide Mannschaften sind ohne personelle Wechsel aus der Kabine gekommen.
Besiktas - Lok. Moskau
46
Besiktas wechselt: Sahan bleibt draußen, für ihn kommt Quaresma rein.
Anpfiff 2. Halbzeit
46
Weiter geht's!
Fazit
 
Wer hätte das gedacht? Monaco liegt zur Pause in Karabakh hinten - und das nicht mal unverdient! Die Aserbaidschaner haben mehr fürs Spiel getan und hatten auch die bessere Torchancen. ASM-Trainer Ranieri wird das sicherlich nicht gefallen. In Istanbul dominierte Besiktas die erste Hälfte, verpasste es aber, sich gegen Lokomotive klare Torchancen herauszuspielen.
Halbzeit
45
Pause! Die Mannschaften machen sich auf den Weg in die Kabine.
Besiktas - Lok. Moskau
42
Besiktas drückt und drückt und drückt, findet aber weiterhin keinen Weg durch die tiefgestaffelte Moskauer Defensive.
Karabakh - AS Monaco
39
Toooooor! KARABAKH AGDAM - AS Monaco 1:0 - Torschütze: Armenteros. Der Außenseiter geht in Führung! Kapitän Sadygov steckt klasse auf Armenteros in den Strafraum durch, der den herausstürmenden Subasic mit einem gefühlvollen Heber überwindet. Fantastisch herausgespielter Treffer!
Besiktas - Lok. Moskau
37
Töre ist der Fixpunkt in der Istanbuler Offensive, an fast jeder Aktion ist der Ex-Hamburger beteiligt. Lokomotive vertidigt jedoch weiter sehr diszipliniert und lässt nur wenige gute Torchancen zu.
Karabakh - AS Monaco
35
Bernardo Silva versucht es mal aus 30 Metern, sein Schuss hat jedoch zu wenig Power und ist letztendlich kein Problem für Sehic im Tor von Karabakh.
Besiktas - Lok. Moskau
32
Das 1:0 liegt hier in der Luft. Besiktas kontrolliert die Partie und spielt nur auf ein Tor, Moskau kann sich nur selten befreien und verteidigt fast durchgängig am eigenen Strafraum.
Karabakh - AS Monaco
29
Sehr faires Spiel bisher in Karabakh. Kein Spieler wurde verwarnt, die Anzahl der Fouls kann man an einer Hand abzählen. Die Intensität in den Zweikämpfen fehlt noch etwas.
Besiktas - Lok. Moskau
26
Besiktas presst früh und attackiert Lokomotive tief in der gegnerischen Hälfte. Die Gäste haben damit bislang große Schwierigkeiten und kommen kaum zu einem vernünftigen Spielaufbau.
Besiktas - Lok. Moskau
24
Schöner Doppelpass von Gomez und Sosa, an dessen Ende der Argentinier aus 23 Metern abzieht. Sein Schuss geht deutlich am langen Pfosten vorbei.
Karabakh - AS Monaco
21
Der Druck der Franzosen hat in den letzten Minuten wieder etwas nachgelassen und Karabakh hat mehr Luft zum Atmen. Bisher ein insgesamt sehr solide Auftritt des Außenseiters.
Besiktas - Lok. Moskau
18
Beck schlägt eine klasse Flanke von der rechten Seite. Am langen Pfosten kommt Sahan mit dem Fuß dran, erwischt den Ball jedoch nicht voll und setzt ihn am Tor vorbei.
Karabakh - AS Monaco
17
Monaco hat mehr vom Spiel und lässt die Kugel in den eigenen Reihen laufen. Bei Ballverlusten ist Karabakh sofort zur Stelle und kontert überfallartig. Die Gäste dominieren zwar den Ballbesitz, sind defensiv aber anfällig.
Besiktas - Lok. Moskau
14
Besiktas dominiert das Spielgeschehen, aber der Zug zum Tor fehlt noch. Die Gäste aus Moskau können sich nur selten aus der eigenen Hälfte befreien.
Karabakh - AS Monaco
11
Fast die Führung für Karabakh! Ismayilov steht nach einem feinen Zuspiel völlig frei im Strafraum, tritt bei seinem Schussversuch aber etwas in den Boden und setzt die Kugel aus knapp zwölf Metern dann doch deutlich am kurzen Pfosten vorbei. Da war mehr drin!
Besiktas - Lok. Moskau
9
Özyakup foult Fernandes rund 30 Meter vor dem eigenen Kasten und verursacht den Freistoß. Der Schuss von Samedov ist jedoch zu harmlos und leichte Beute für Zengin.
Karabakh - AS Monaco
6
Almeida zieht aus rund 25 Metern ab und zwingt Subasic zur ersten Flugeinlage. Ein durchaus dankbarer Ball für einen Torwart, Subasic wehrt den Schuss zur Seite ab. Anschließend klärt Monaco.
Karabakh - AS Monaco
4
Auch in Karabakh gibt's noch keine Highlights zu verzeichnen. Monaco versucht früh die Kontrolle zu übernehmen, kommt bislang jedoch noch nicht ins letzte Spielfelddrittel.
Besiktas - Lok. Moskau
3
Verhaltener Beginn. Beide Mannschaften tasten sich ab und gehen kein Risiko ein. Bisher spielt sich fast alles im Mittelfeld ab.
Anpfiff
1
Los geht's! In Istanbul und Karabakh rollt der Ball.
vor Beginn
 
Mit diesen beiden Partien starten wir in den langen Europa-League-Abend. Um 19 Uhr kommt ein ganzer Haufen von hochklassigen Duellen dazu, darunter Ajax Amsterdam gegen Fenerbahce und Liverpools Auswärtsspiel bei Rubin Kazan. Kurz nach 21 Uhr starten dann die letzten zehn Spiele, unter anderem Tottenham, Schalke und Athletic Bilbao sind dabei.
Karabakh - AS Monaco
 
Tabellenletzter - und dennoch das Überraschungsteam der Gruppe J: Karabakh Agdam hat Anderlecht zuhause geschlagen und auch bei den Auswärtsniederlagen in Monaco (0:1) und bei Tottenham Hotspur (1:3) nicht schlecht ausgesehen. Monaco führt die Gruppe zwar an, liegt aber nur zwei Punkte vor dem aserbadschanischen Meister.
Besiktas - Lok. Moskau
 
Spitzenspiel in der Gruppe H! Moskau grüßt mit sieben Punkten von der Tabellenspitze, auf dem zweiten Platz rangiert Besiktas mit fünf Zählern. Dahinter wartet jedoch Sporting (vier Punkte), das mit einem Sieg beim albanischen Vertreter Skenderbeu Korce den Kampf ums Weiterkommen noch mal richtig eng machen kann.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Europa-League-Gruppenspiele.
A B C D E F G H I J K L KO
Pos.
Team
SP
S
U
N
Diff.
Pkt
. Spieltag
1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag