Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Europa League, KAA Gent - TSG 1899 Hoffenheim, 29.10.2020

1   :   2
1   :   2
3   :   0
2   :   2
1   :   3
1   :   2
4   :   3
1   :   0
0   :   0
1   :   4
1   :   4
5   :   1
0   :   0
1   :   1
3   :   0
1   :   0
1   :   0
1   :   0
3   :   0
1   :   0
4   :   1
0   :   1
1   :   2
0   :   0
Ghelamco Arena
KAA Gent
1:4
BEENDET
TSG 1899 Hoffenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute aus Belgien. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Am nächsten Donnerstag geht es für Hoffenheim international gegen Liberec weiter, die heute gegen Belgrad mit 1:5 unter die Räder geraten sind. Gent muss zu Roter Stern reisen. Beide Spiele starten dann um 21:00 Uhr.
Hoffenheim holt in seinem achten Europapokal-Auswärtsspiel erstmals einen Sieg, es ist zugleich der höchste internationale Erfolg in der Vereingeschichte. Mit nun zwei Siegen in Folge macht die TSG das Tor zum Achtelfinale frühzeitig auf, der heutige Auftritt war sehr überzeugend. Der Erfolg hätte auch deutlicher ausfallen können.
90.+4. | Das Spiel ist vorbei.
90.+3. | Tor! KAA Gent - TSG HOFFENHEIM 1:4. Baumgartner verlängert einen langen Ball per Kopf kurz hinter der Mittellinie in den Lauf von Munas Dabbur, der sich die Kugel mit einer feinen Einzelaktion im Dribbling zurechtlegt und von halblinks ins lange Eck abschließt. Der Drei-Tore-Vorsprung ist wieder da.