Commerzbank-Arena
Eintracht Frankfurt
2:1
BEENDET
Flora Tallinn
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Damit darf ich mich jetzt von Ihnen verabschieden und bedanke mich für Ihr Interesse. Nächste Woche geht es wie gesagt weiter und selbstverständlich können Sie auch die nächsten beiden Qualifikationsspiele der Frankfurter bei uns im Liveticker verfolgen. Bis dahin wünsche ich Ihnen aber eine schöne Restwoche und erstmal eine gute Nacht. Bis bald.
Frankfurt steht in der nächsten Runde der Europa-League-Qualifikation. Das ist kein Wunder, allerdings ein notwendiger Schritt, um in den europäischen Wettbewerb zu gelangen. Dort wartet am kommenden Donnerstag der FC Vaduz. Das Hinspiel findet in Liechtenstein statt, das Rückspiel wieder in der heimischen Commerzbank-Arena.
Wir haben eine ordentliche Vorstellung der Hausherren gesehen. Die ersten 60-70 Minuten waren sie enorm dominant und haben eine Chance nach der anderen herausgespielt. Spielerisch sah das alles sehr gut aus, allerdings muss das Team von Adi Hütter noch an der Chancenverwertung arbeiten. Zwei Tore sind nach einem solchen Spiel mit 20(!!) Torschüssen einfach zu wenig. Hoffnung auf die neue Spielzeit macht diese Vorstellung aber auf jeden Fall. Insbesondere die Leistung von Kostic und da Costa auf den beiden Flügeln ist dabei positiv hervorzuheben und auch Doppeltorschütze Paciencia wusste auf sich aufmerksam zu machen. 
90.+4. | Das war's! Die Eintracht gewinnt mit 2:1 gegen Flora Tallinn und zieht damit in die nächste Runde ein.
90.+1. | Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Drei Minuten gibt es oben drauf. Grund dafür sind die zahlreichen Auswechslungen.