Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball EM 2020, Schottland - Tschechien, 14.06.2021

0   :   3
TUR
vs
ITA
1   :   1
WAL
vs
SUI
0   :   1
DEN
vs
FIN
3   :   0
BEL
vs
RUS
1   :   0
ENG
vs
CRO
3   :   1
AUT
vs
MKD
3   :   2
NED
vs
UKR
0   :   2
SCO
vs
CZE
1   :   2
POL
vs
SVK
0   :   0
ESP
vs
SWE
0   :   3
HUN
vs
POR
1   :   0
FRA
vs
GER
Hampden Park
Schottland
0:2
BEENDET
Tschechien
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das von der EURO 2020 gewesen sein. Auf das nächste Spiel müssen Sie jedoch nicht lange warten - um 18.00 Uhr eröffnet schließlich die polnische Nationalmannschaft das Geschehen in Gruppe E und trifft dabei auf den vermeintlichen Außenseiter aus der Slowakei. Bis dann!
Für Schottland geht es bei dieser EM am kommenden Freitag mit der ältesten Länderspielpaarung der Welt weiter, wenn man im Wembley-Stadion zum prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell gegen England antritt. An jenem Tag wird auch Tschechien wieder gefordert sein - gegen Kroatien muss die Mannschaft von Jaroslav Silhavy erneut im Hampden Park ran.
Durch den Sieg übernimmt Tschechien sogar die Tabellenführung in der Gruppe D und kann gemeinsam mit England einen perfekten Start in die Europameisterschaft bejubeln. Schottland und Kroatien hingegen stehen früh mit dem Rücken zur Wand. 
Allzu viel haben sich die Schotten nach dieser unglücklichen Niederlage eigentlich gar nicht vorzuwerfen. Kurz nach Wiederanpfiff kamen die Bravehearts binnen weniger Sekunden zu zwei Hochkarätern, scheiterten jedoch erst am Querbalken und dann am glänzend aufgelegten Vaclik. Mitten in der Drangphase der Hausherren packte Patrik Schick einen absoluten Geniestreich aus und traf aus rund 50 Metern gegen den weit aufgerückten Marshall zum letztlich vorentscheidenden 2:0. Schottland steckte zu keinem Zeitpunkt auf, verzweifelte jedoch gleich mehrfach an Vaclik, der seiner Mannschaft gemeinsam mit Schick einen wichtigen Auftaktsieg beschert. Fast 60 Prozent Ballbesitz und 19:10 Torschüsse sprechen am Ende einer ausgeglichenen Partie sogar für die Bravehearts. 
90.+5. | So ist es dann auch! Mit einem 2:0-Sieg gegen Schottland startet Tschechien in diese Europameisterschaft!