Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , SV Wehen - 1. FC Köln, 11.08.2019

0   :   1
0   :   2
0   :   1
2   :   0
0   :   3
1   :   4
2   :   1
0   :   5
1:3 n.V.
0:1 n.V.
0   :   1
1   :   4
4:5 i.E.
0   :   2
2   :   3
1   :   6
0   :   6
2:4 i.E.
0   :   6
1   :   5
3   :   2
1   :   6
3   :   5
2   :   3
3:4 i.E.
5:6 i.E.
2:3 i.E.
2   :   0
3:5 n.V.
2   :   0
0   :   1
1   :   3
BRITA-Arena
SV Wehen Wiesbaden
2:3 i.E.
BEENDET N.E.
1. FC Köln
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Damit dürfen sich die Kölner über den Einzug in die 2. Runde freuen, während Wehen erstmals seit 2017 in der Auftaktrunde des DFB-Pokals scheitert. Für die Hessen geht es kommenden Sonntag Zuhause in der Liga gegen Hannover darum, die Negativserie endlich zu beenden. Die Kölner starten bereits einen Tag vorher in die neue Saison, wenn man beim VfL Wolfsburg zu Gast ist.
Das war es von meiner Seite zum heutigen DFB-Pokalabend. Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche allen einen guten Start in die neue Woche.
Was für ein Abend! 120 packende Minuten, gefolgt von einem noch dramatischeren Elfmeterschießen. Die Kölner lagen gleich dreimal in Führung, doch die Wiesbadener zeigten Moral und kamen kurz vor dem Ende doch noch zum Ausgleich. Im Elfmeterschießen glänzten vor allem die Torhüter. Watkowiak hielt zwei, Timo Horn gleich drei Strafstöße, was letztlich den Unterschied machte. 
120. | Und das tut er! Klasse verlädt Verstraete den gegnerischen Schlussmann und markiert im rechten unteren Eck den Schlusspunkt des heutigen Abends! KÖLN steht in der 2. Runde.
120. | Marvin Ajani bricht die Negativserie und hält Wehen im Rennen. Jetzt aber kann Verstraete für die Entscheidung sorgen.