Liveticker: Fußball , SC Verl - FC Augsburg, 10.08.2019

0   :   1
ING
vs
FCN
0   :   2
UER
vs
BVB
0   :   1
SVS
vs
BMG
2   :   0
FCK
vs
M05
0   :   3
DAS
vs
DYN
1   :   4
NOR
vs
AUE
2   :   1
VER
vs
AUG
0   :   5
DRO
vs
S04
1   :   3
VIL
vs
DÜS
0   :   1
MAG
vs
SCF
0   :   1
VIK
vs
BIE
1   :   4
AAC
vs
LEV
7   :   8
WÜR
vs
HOF
0   :   2
ULM
vs
HEI
2   :   3
BAU
vs
BOC
1   :   6
DEL
vs
BRE
0   :   6
HAL
vs
UBE
5   :   7
RÖD
vs
SCP
0   :   6
SAL
vs
KIE
1   :   5
EIC
vs
BER
3   :   2
SAA
vs
REG
1   :   6
FCO
vs
D98
3   :   5
SVW
vs
SGE
2   :   3
OSN
vs
RBL
6   :   7
LÜB
vs
STP
7   :   8
CFC
vs
HSV
5   :   6
WEH
vs
KÖL
2   :   0
MSV
vs
FÜR
3   :   5
HFC
vs
WOB
2   :   0
KSC
vs
H96
0   :   1
ROS
vs
STU
1   :   3
COT
vs
FCB
SPORTCLUB Arena
SC Verl
2:1
BEENDET
FC Augsburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Ende Gelände - an dieser Stelle ist nun Schluss, in Villingen (gegen Düsseldorf) und Magdeburg (gegen Freiburg) geht es jedoch in die Verlängerung, außerdem folgen später noch vier weitere Begegnungen. Unbedingt reinklicken!
Für Augsburg heißt es nun Wunden lecken, nach dieser Vorstellung gehören die Fuggerstädter gewiss zum erweiterten Kreis der Abstiegskandidaten. Nächste Woche geht es in der Bundesliga los, zum Auftakt muss der FCA auch noch nach Dortmund. Die nächsten Aufgaben für Verl heißen Meinerzhagen (Pokal) und Lippstadt (Liga).
Regionalliga schlägt Bundesliga - zum ersten Mal seit 20 Jahren steht Verl in der 2. Runde des DFB-Pokals. Den überraschenden Sieg hat sich das Team von Guerino Capretti nach einem beherzten Auftritt wahrlich verdient, während die Gäste aus Augsburg auf ganzer Linie enttäuschten. Erst in der Schlussphase kam die Schmidt-Elf nach einem Elfmetertor durch Hahn noch einmal ran, Sekunden vor Schluss wurde ein Schuss von Suchy auf der Linie geklärt. SC-Linksverteidiger Ritzka kann sich nach dieser Rettungstat heute Abend feiern lassen.
90.+5. | Schlusspfiff! Der SC Verl schafft die Sensation und besiegt den Bundesligisten aus Augsburg mit 2:1.
90.+3. | Was für eine Szene! Eine krumme Flanke von links kann Brüseke nur ungenügend nach vorne abwehren, der Abpraller landet bei Suchy, der direkt hoch abschließt. Doch auf der Linie rettet Ritzka auf heldenhafte Weise mit dem Kopf - Brüseke war bereits geschlagen.