Liveticker: Fußball , KSV Baunatal - VfL Bochum, 10.08.2019

0   :   1
ING
vs
FCN
0   :   2
UER
vs
BVB
0   :   1
SVS
vs
BMG
2   :   0
FCK
vs
M05
0   :   3
DAS
vs
DYN
1   :   4
NOR
vs
AUE
2   :   1
VER
vs
AUG
0   :   5
DRO
vs
S04
1   :   3
VIL
vs
DÜS
0   :   1
MAG
vs
SCF
0   :   1
VIK
vs
BIE
1   :   4
AAC
vs
LEV
7   :   8
WÜR
vs
HOF
0   :   2
ULM
vs
HEI
2   :   3
BAU
vs
BOC
1   :   6
DEL
vs
BRE
0   :   6
HAL
vs
UBE
5   :   7
RÖD
vs
SCP
0   :   6
SAL
vs
KIE
1   :   5
EIC
vs
BER
3   :   2
SAA
vs
REG
1   :   6
FCO
vs
D98
3   :   5
SVW
vs
SGE
2   :   3
OSN
vs
RBL
6   :   7
LÜB
vs
STP
7   :   8
CFC
vs
HSV
5   :   6
WEH
vs
KÖL
2   :   0
MSV
vs
FÜR
3   :   5
HFC
vs
WOB
2   :   0
KSC
vs
H96
0   :   1
ROS
vs
STU
1   :   3
COT
vs
FCB
Parkstadion Baunatal
KSV Baunatal
2:3
BEENDET
VfL Bochum
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
So viel also von diesem torreichen und unterhaltsamen Erstrundenduell in Hessen. Ich bedanke mich für das Interesse und wünsche noch einen spannenden DFB-Pokal-Abend. Tschüss!
Damit wendet das Team von Robin Dutt den kompletten Saison-Fehlstart ab und gewinnt im dritten Anlauf das erste Pflichtspiel der Saison. Vor dem Ligaspiel beim HSV am kommenden Freitag gibt es beim VfL aber noch einige Baustellen zu beheben - vor allem in der Defensive. Für Baunatal kehrt zwei Tage später wieder der Oberliga-Alltag ein, wenn es zuhause gegen Türk Friedberg geht.
Ein ganz hartes Stück Arbeit für Bochum, das seiner Favoritenrolle nur durch eine klare Leistungssteigerung in der letzten halben Stunde gerecht wird. Für den Underdog aus Baunatal eine bittere Niederlage, die nach ein paar Tagen aber sicher dem Stolz über eine tolle Leistung weichen wird. Der Hessenligist ließ über weite Strecken keinen Drei-Klassen-Unterschied erkennen und machte dem VfL das Leben mit effektiven Kontern schwer. Am Ende nutzte Bochum, auch dank der nachlassenden Kräfte des Gegners, aber doch noch seine Chancen und löst die Pflichtaufgabe gerade noch so.
90.+5. | Danach ist direkt Schluss! Der VfL Bochum bezwingt den KSV Baunatal knapp mit 3:2 und zieht in die zweite Pokalrunde ein.
90.+4. | Die Riesenchance zum Ausgleich! Pforr flankt aus dem rechten Halbfeld hoch in den Strafraum, wo Riemann nur mit einer Hand dran kommt und nicht entscheidend klären kann. Der Ball rutscht an den langen Pfosten durch, wo Sattorov das leere Tor vor sich hat. Aus spitzem Winkel jagt er die Direktabnahme aber weit übers Tor. Da haben ihm die Nerven versagt.