Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , Carl Zeiss Jena - Werder Bremen, 12.09.2020

5   :   4
1   :   5
0   :   3
1   :   4
0   :   1
1   :   2
0   :   3
0   :   8
0   :   6
0   :   7
1:6 n.V.
0   :   1
2   :   0
0:1 n.V.
0   :   2
2:3 i.E.
1   :   7
0   :   7
3:4 i.E.
1   :   2
0   :   5
0   :   1
4   :   2
1   :   0
2:3 n.V.
1   :   2
4   :   1
2   :   3
1   :   0
0   :   5
0   :   3
1   :   4
Ernst-Abbe-Sportfeld
Carl Zeiss Jena
0:2
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Damit verabschiede ich mich für heute, bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche eine angenehme Nacht! Bis zum nächsten Mal!
Für Werder geht es nächste Woche Samstag zum Bundesliga-Auftakt mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC weiter. Carl Zeiss Jena reist am 6. Spieltag der Regionalliga zum Berliner AK.
Somit bleibt es dabei: Werder Bremen scheiterte noch nie an einem Team aus Liga 4 oder tiefer - in allen 16 Spielen kam Bremen weiter. Jena dagegen scheiterte bei fünf seiner letzten sechs Pokal-Teilnahmen in der 1. Runde.
Das war ein harter Kampf für Werder Bremen. Regionalligist Carl Zeiss Jena hat es dem Bundesligisten lange Zeit sehr schwer gemacht, dazu hatte das Team von der Weser zweimal Alu-Pech. Kurz nach der Pause erlöste Joshua Sargent das Team von Florian Kohfeldt mit einem platzierten Kopfball nach Flanke von Augustinsson. Spannend blieb es trotzdem bis zum Ende, weil sich Jena extrem teuer verkaufte. Der eingewechselte Tahith Chong, Leihgabe von Manchester United, machte mit seinem ersten Profi-Pflichtspieltor letztendlich den Deckel drauf.
90.+4. | Schluss in Jena!