Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , BSG Chemie Leipzig - Jahn Regensburg, 19.08.2018

3   :   2
0   :   1
0   :   2
1   :   2
3   :   2
0   :   1
0   :   1
1   :   6
0   :   1
1   :   6
0   :   1
2   :   1
3   :   5
0   :   6
1   :   3
2   :   0
0   :   5
1   :   2
0   :   5
1   :   0
2   :   1
1   :   9
2   :   5
1   :   3
0   :   6
1   :   3
2   :   4
1   :   11
2   :   1
2   :   2
1   :   2
1   :   2
Alfred-Kunze-Sportpark
BSG Chemie Leipzig
2:1
BEENDET
Jahn Regensburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Und das soll es an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und wünsche noch einen angenehmen Abend!
Auf den jungen Verein mit der bewegten Geschichte wartet also noch ein Highlight, während Jahn Regensburg früh in der Saison einen dicken Dämpfer verpasst bekommt.
Eine gute Stunde beharrte Leipzig auf einer defensiven Grundordnung, mit seinem Doppelwechsel in der 66. Minute läutete BSG-Trainer Dietmar Demuth dann aber die Schlussoffensive ein. Nur drei Zeigerumdrehungen später stach Joker Wendt, in der Nachspielzeit machte Druschky die Sensation mit einem Sonntagsschuss perfekt.
Natürlich interessiert hier niemanden, wie das Ergebnis zustande gekommen ist. Trotzdem sei gesagt, dass Leipzig keineswegs unverdient gewonnen hat. Die Regensburger zeigten naturgemäß die bessere Spielanlage, konnten aus ihrer technischen und taktischen Überlegenheit aber kein Kapital schlagen. Nach der Führung zog sich Jahn gar zurück und überließ den Hausherren das Spiel. 
Die Zuschauer stürmen den Platz und bejubeln den historischen Erfolg: Die BSG Chemie Leipzig bezwingt den haushohen Favoriten aus Regensburg nach 0:1-Rückstand und zieht sensationell in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.