Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball , 1. FC Köln - VfL Osnabrück, 22.12.2020

0   :   3
1   :   0
6:7 i.E.
1   :   3
0   :   2
2   :   3
0   :   5
0   :   3
4   :   0
3   :   2
1   :   0
0   :   3
0:3 i.E.
2:4 i.E.
4   :   1
6:5 i.E.
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
1:0
BEENDET
VfL Osnabrück
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das war es von dieser Stelle. Vielen Dank fürs Mitlesen. Ab 20.45 Uhr geht es mit den späten Spielen im DFB-Pokal weiter, auch dann sind wir natürlich mit einem Liveticker für Sie da. Bis gleich!
Damit zieht Köln ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Bis dahin steht natürlich noch viel Ligabetrieb auf dem Programm. Die Rheinländer treffen am 2. Januar auf Augsburg. Für Osnabrück geht es einen Tag später nach Kiel.
Ein guter Geißbock springt nur so hoch, wie er muss. Köln fährt einen nüchternen und geschäftsmäßigen 1:0-Sieg gegen Osnabrück ein. Die Partie brauchte lange, um Fahrt aufzunehmen, erst nach einer halben Stunde wurde der Erstligist im Offensivspiel zwingender. Kurz vor der Pause besorgte Modeste nach Duda-Steilpass die Führung. Nach dem Seitenwechsel verwalteten die Rheinländer die Führung. Trotz guter Ansätze verpassten sie es aber, die Vorentscheidung zu erzielen. Osnabrück verteidigte zwar insgesamt sehr ordentlich, im Spiel nach vorne fehlten dem Zweitligisten aber eindeutig die Mittel. Der Erfolg der Kölner geriet nie wirklich in Gefahr.
90.+4. | Dann ist Schluss!
90.+2. | Nochmal Ecke für den VfL. Zunächst klärt Köln in den Rückraum, aber Osnabrück bleibt am Ball. Zwei Hereingaben kommen in die Box, am Ende begeht Heider ein Offensivfoul an Bornauw. Freistoß Köln.