Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, RB Leipzig - Manchester City, 07.12.2021

4   :   1
2   :   1
1   :   3
1   :   2
5   :   0
4   :   2
2   :   0
1   :   1
1   :   0
3   :   3
3   :   0
2   :   0
1   :   1
1   :   0
1   :   3
2   :   3
Red Bull Arena
RB Leipzig
2:1
BEENDET
Manchester City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es an dieser Stelle, in knapp 20 Minuten folgt das Sechserpack mit den Abendspielen samt Konferenz. Vielen Dank für das Interesse und bis gleich! 
Nach 14 ungeschlagenen CL-Matches gegen deutsche Vertreter mit 13 Siegen unterliegt City erstmals seit dem 0:1 gegen Bayern im September 2014 gegen ein Bundesligateam, damals war Guardiola noch auf der Gegenseite Trainer. Damit beendet RB die Vorrundengruppe mit sieben Zählern auf Rang 3 und überwintert in der Europa League. City stand schon seit zwei Wochen als Gruppensieger fest, weswegen Guardiola diesen merkwürdigen Auftritt seines Teams aber bestimmt nicht entschuldigen wird. In der Liga geht es für die Skyblues am Samstag gegen Wolverhampton weiter, Leipzig trifft am selben Tag auf Mönchengladbach. 
RB fährt einen Achtungserfolg ein und feiert einen versöhnlichen Abschluss der CL-Saison, indem es einem lustlosen City gehörig auf die Nerven geht und verdient gewinnt. Nachdem gegen PSG schon mehr drin war, muss es sich wie eine Genugtuung anfühlen, so ein Schwergewicht zu schlagen. Silva sorgte in einer insgesamt schwachen und wenig ansehnlichen zweiten Halbzeit mit dem 2:0 für Sicherheit. City kam noch zum Anschlusstreffer, verlor danach aber die Nerven. Zu seinem eigenen Spiel hat der englische Meister obendrein nie wirklich gefunden. 
90.+3. | Und das wars!
90.+1. | Adams sieht in der Nachspielzeit Gelb, weil er Grealish umsenst. Die folgende Freistoßflanke fängt Gulacsi ab, in dessen Abschlag hält Dias dreist und unsportlich den Fuß rein. Muss eigentlich alles nicht sein.