Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Borussia Mönchengladbach - Inter Mailand, 01.12.2020

1   :   3
2   :   0
1   :   1
2   :   3
0   :   0
2   :   1
1   :   0
1   :   1
1   :   0
3   :   4
0   :   4
1   :   1
3   :   0
3   :   0
0   :   3
1   :   3
BORUSSIA-PARK
Borussia Mönchengladbach
2:3
BEENDET
Inter Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's aus dem Borussia-Park. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
Der letzte Spieltag in dieser CL-Gruppenphase findet kommende Woche statt. Davor stehen für beide Teams noch Ligaspiele an: Mönchengladbach ist am Samstag beim SC Freiburg zu Gast, Inter empfängt Bologna.
Die Borussen haben ihr Schicksal trotz der Niederlage noch selbst in der Hand. Mit einem Sieg oder einem Remis in Madrid sind sie auf jeden Fall weiter. Auch bei einer Niederlage ist das Achtelfinale noch möglich: Dafür müssten sich Donezk und Inter unentschieden trennen. Die Nerazzurri müssen gegen Schachtar auf jeden Fall gewinnnen, um noch den 2. Platz zu erobern. Falls Real und Gladbach sich aber die Punkte teilen sollten, wäre Inter aber selbst mit einem Sieg nur in der Europa League.
Ein tolles Fußballspiel ist somit zu Ende gegangen. Inter gewinnt mit 3:2 und kann sich weiterhin für das Achtelfinale qualifizieren - so wie jedes andere Team in dieser Gruppe. Gladbach wird nicht für eine couragierte Leistung belohnt. Vor allem nach dem 1:3 haben sich die Fohlen beeindruckend zurückgekämpft. Ohne eine strenge Schiedsrichterentscheidung wäre ihnen sogar der Ausgleich gelungen. Ein ärgerliches Ergebnis für Gladbach, aber eine weitere starke Vorstellung in der Champions League.
90.+7. | Der Schiedsrichter pfeift pünktlich ab. Zu pünktlich, denn Gladbach setzte gerade zu einem Angriff an. Und Inter hatte in den letzten sechs Minuten immer wieder Zeit geschindet. Inter gewinnt in Mönchengladbach mit 3:2!