Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Manchester United - Paris St.-Germain, 02.12.2020

1   :   3
2   :   0
1   :   1
2   :   3
0   :   0
2   :   1
1   :   0
1   :   1
1   :   0
3   :   4
0   :   4
1   :   1
3   :   0
3   :   0
0   :   3
1   :   3
Old Trafford
Manchester United
1:3
BEENDET
Paris St.-Germain
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Wir danken für Ihr Interesse heute Abend. Wenn Sie mögen und Zeit haben: Morgen geht es ab 18:55 Uhr bei uns mit Live-Tickern der Europa-League-Spiele weiter. Bis dahin also vielleicht. Gute Nacht!
Am kommenden Dienstag spielt Paris zu Hause gegen die bereits ausgeschiedenen Istanbuler - ein Punkt reicht den Franzosen zum Einzug ins Achtelfinale. Leipzig empfängt Manchester. Falls es am Ende darauf ankommen sollte: Paris hat den direkten Vergleich mit ManUnited mit einem Tor für sich entschieden.
Vor dem abschließenden 6. Spieltag liegen Manchester United, Paris Saint-Germain und RB Leipzig nun mit je neun Punkten in Gruppe H gleichauf. Alle drei Teams wollen und können also noch weiterkommen. Spannender geht es nicht.
Paris hält dem Druck stand, in Manchester punkten zu müssen - und wie. Nachdem die Franzosen in der ersten Halbzeit ihre frühe Führung nicht über die Zeit brachten, gerieten sie nach Wiederbeginn zunächst stark unter Druck und hatten unter anderem bei einem Lattentreffer von Cavani (57.) großes Glück. Dann aber ging Paris zuerst unverhofft durch Marquinhos in Führung (69.), bevor Freds Platzverweis (70.) Saint-Germain noch bessere Chancen auf den Sieg verschaffte. Manchesters Reaktion in Unterzahl fiel offensiv sehr übersichtlich aus, Neymars Treffer in der Nachspielzeit machte alles klar. Die Tuchel-Elf gewann am Ende verdient. 
90.+5. | Jetzt ist das Spiel in Manchester nach vier Minuten Nachspielzeit vorbei. Paris gewinnt mit 3:1 (1:1).