Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Juventus Turin - Ferencvaros TC, 24.11.2020

1   :   2
1   :   2
3   :   0
3   :   1
2   :   1
0   :   4
1   :   0
4   :   1
4   :   0
0   :   1
3   :   1
0   :   0
0   :   2
0   :   2
0   :   2
3   :   1
Allianz Stadium
Juventus Turin
2:1
BEENDET
Ferencvaros TC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aber gewesen sein. Vielen Dank für´s eifrige Mitverfolgen unserer Live-Berichterstattung! Gute Nacht!
In der kommenden Woche geht es gleich weiter mit Fußball in der Königsklasse. Dann gastiert unter anderem Juventus bei Dynamo Kiew. Ferencvaros empfängt dann parallel den FC Barcelona.
Ferencvaros bleibt nach der knappen Niederlage weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe, kämpft mit dem punktgleichen Dynamo Kiew aber noch um den Einzug in die Europa League.
Mit dem Sieg gegen Ferencvaros steht Juventus vorzeitig im Achtelfinale. In der Gruppe G geht es für die Turiner jetzt nur noch im Zweikampf mit dem FC Barcelona um den Gruppensieg.
Juventus atmet auf und zieht mit dem 2:1-Sieg über aufopferungsvoll kämpfende Ungarn vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League ein. Nach dem Seitenwechsel war der italienische Rekordmeister in allen Belangen überlegen und drückte die ganze Zeit auf den Sieg. Dank eines überragenden Dibusz und etwas Glück mit dem Pfosten wankte sich Ferencvaros mit dem 1:1-Unentschieden bis in die Nachspielzeit. Moratas Kopfball ließ den Traum vom Punktgewinn in Turin jedoch jäh zerplatzen.