Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, FC Sevilla - RB Salzburg, 14.09.2021

2   :   1
1   :   1
0   :   3
0   :   0
2   :   2
0   :   0
1   :   0
0   :   3
1   :   2
2   :   0
6   :   3
1   :   1
0   :   0
3   :   2
1   :   5
0   :   1
Ramón Sánchez-Pizjuán
FC Sevilla
1:1
BEENDET
RB Salzburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit endet das Programm an dieser Stelle. Danke für das Interesse und schnell rüber zu den Abendspielen! Bis dahin! 
Über die Tabellensituation nach dem 1. Spieltag nach einem Unentschieden zu sprechen, ist natürlich mächtig unsinnig, zumal das zweite Spiel dieser Gruppe erst in 15 Minuten angepfiffen wird. Die nächsten Gegner schauen wir uns aber noch an: In der Liga spielt Sevilla als nächstes gegen Real Sociedad San Sebastian. In der Königsklasse wartet in zwei Wochen das Auswärtsspiel in Wolfsburg. Salzburg muss kommendes Wochenende gegen Rapid Wien ran. Am 2. Spieltag der Champions League heißt der Gegner OSC Lille.
Das war ein komisches Spiel zwischen Sevilla und Salzburg. Irgendwie wild und unterhaltsam. Zum Ende hin aber auch mächtig zerfahren und unansehnlich, teilweise hässlich. Sevilla wirkte von der ersten Sekunde an schlecht gelaunt. Das lag vermutlich auch an den drei Elfmetern, die gegen die Gastgeber verhängt wurden. Weil Salzburg aber nur einen verwandelte, blieb die Partie offen. Spätestens nach En-Nesyris peinlicher Schwalbe, mit der er sich die Ampelkarte holte, war es mit dem Fußballspielen dann vorbei. Und weil keines der Teams den Lucky Punch setzen konnte, ist die Punkteteilung die gerechteste Lösung. 
90.+6. | Das Spiel ist beendet. Und das ist auch gut so, schöner wird das nicht mehr. 
90.+4. | Okafor erhöht auf neun mit einer Grätsche von hinten im Mittelfeld gegen Kounde.