Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, FC Liverpool - Inter Mailand, 08.03.2022

7   :   1
0   :   1
0   :   0
3   :   1
0   :   1
0   :   1
1   :   2
0   :   3
Anfield
FC Liverpool
0:1
BEENDET
Inter Mailand
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Champions League gewesen sein. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht. Bis morgen!
Damit kann sich der italienische Meister fortan auf seine nationalen Aufgaben im Pokal und in der Serie A konzentrieren. Dort steht am Sonntag ein Auswärtsspiel beim FC Turin an. Auch Liverpool geht am Wochenende auf Reisen - und zwar am Samstag nach Brighton.
Trotz der 0:1-Heimniederlage gegen Inter steht der FC Liverpool im Viertelfinale der Königsklasse. Die Reds profitierten also von ihrem 2:0-Hinspielsieg. Unverdient ist das Weiterkommen sicherlich nicht. Die Männer von Jürgen Klopp verzeichneten vor 51.747 Zuschauern in Anfield die deutlich besseren Chancen und die größeren Spielanteile. Über weite Strecken hatten die Engländer die Sache auch im Griff. Doch nach gut einer Stunde gelang den Gästen in Person von Lautaro Martinez ein Sonntagsschuss, der die Sache beinahe ins Wanken hätte bringen können. Doch keine zwei Minuten später wurde Alexis Sanchez durch eine harte Gelb-Rote-Karte des Feldes verwiesen. Danach kam praktisch nichts mehr von den Lombarden, denen es dann einfach an Mut und insgesamt, abgesehen vom Tor, an Durchschlagskraft fehlte.
90.+6. | Dann beendet Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz das Treiben auf dem Platz.
90.+4. | Roberto Gagliardini hat das Bein gegen Trent Alexander-Arnold zu hoch. Für das gefährliche Spiel streicht der Mittelfeldspieler seine erste Gelbe Karte in dieser internationalen Saison ein.