Liveticker: Fußball Champions League, FC Brügge - Real Madrid, 11.12.2019

4   :   0
0   :   2
2   :   1
1   :   2
3   :   0
2   :   2
2   :   1
0   :   1
0   :   3
1   :   4
5   :   0
1   :   3
3   :   1
1   :   0
2   :   0
0   :   2
Jan Breydelstadion
FC Brügge
1:3
BEENDET
Real Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit der Königsklasse für diese Woche, morgen geht weiter mit der Europa League. Vielen Dank für das Interesse und bis dahin! 
Für Real steht nun eine ganz wichtige Woche an. Am Sonntagabend geht es gegen das wiedererstarkte Valencia, dann folgt am Mittwoch der Classico und wiederum Sonntag darauf das Spiel gegen Bilbao. Drei Meisterschaftsspiele, die schon die Weichen stellen könnten. Brügge ist als nächstes gegen Mechelen gefordert. 
Und sich auf die Europa League freuen. Denn im Parallelspiel setzte sich PSG überdeutlich mit 5:0 gegen Galatasaray durch, das damit auf dem vierten Platz hängen bleibt. Die drei Punkte, errungen mit drei Unentschieden, reichen den Belgiern also für den dritten Platz. Dass PSG und Real vorneweg marschieren, war gewissermaßen mit der Auslosung klar. 
Am Ende eines kampfbetonten und unterhaltsamen Spiels setzt sich mit Real Madrid die abgezocktere Mannschaft durch. Brügge lieferte 90 Minuten Kampf und Leidenschaft, auch der erste Rückstand brachte den Außenseiter nicht ins Wanken, stattdessen wurde in Windeseile ausgeglichen. Wohl aber die erneute Führung durch Vinicius, auf die Brügge trotz größter Mühe keine Antwort mehr fand. Die Belgier können sich aber erhobenen Hauptes von der Königsklasse verabschieden. 
90.+3. | Und das war's!