Liveticker: Fußball Champions League, Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur, 05.03.2019

0   :   1
1   :   4
1   :   3
3   :   1
7   :   0
3   :   0
5   :   1
1   :   3
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
Champions League
05.03.2019, 21:00 Uhr
Tottenham Hotspur
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit war es das von unserer Berichterstattung zur Champions League für heute Abend. Ich bedanke mich für Ihr Interesse und hoffe, Sie auch morgen Abend wieder zum zweiten Teil der Achtelfinal-Rückspiele begrüßen zu dürfen. Bis dahin eine gute Nacht, bleiben Sie sportlich. Ciao!
Tottenham dagegen gewinnt auch das vierte Spiel in der Champions League gegen Dortmund - gegen kein anderes Team feierten die Spurs in der Königsklasse so viele Siege! Damit wahrt man sich die Außenseiterchancen auf den Henkelpott, aus den heimischen Pokalen ist man aber schon ausgeschieden und auch im Meisterschaftskampf auf der Insel spielen die Lilywhites keine Rolle mehr. Somit bleibt den Coys wie auch Dortmund nur noch ein Wettbewerb für einen Titelgewinn, allerdings muss man in der Premier League auch noch um ein Champions-League-Ticket für die nächste Saison kämpfen - außer natürlich, man gewinnt die Königsklasse und ist als Titelverteidiger ohnehin gesetzt. Weiter geht es für die Spurs in der heimischen Liga am Samstag (16:00 Uhr) beim FC Southampton.
Dem BVB, der erstmals unter Lucien Favre zwei Pflichtspiele in Folge und zudem zum ersten Mal unter dem Schweizer ein Pflichtspiel zu Hause (zuvor 13 Siege, 4 Remis) verliert, bleibt nun nach dem Aus in der Königsklasse sowie im DFB-Pokal innerhalb von nur 28 Tagen nur noch die Meisterschaft als Titelchance. Dort hat sich wie eingangs erwähnt in den vergangenen fünf Wochen (nur sechs Punkte aus fünf Partien!) ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Rekordmeister Bayern München entwickelt. Für den Tabellenführer geht es am Samstag (15:30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart weiter.
Tottenham steht damit zum zweiten Mal in seiner Geschichte im Viertelfinale der Champions League. Vor acht Jahren kam dort dann das Aus gegen Real Madrid (0:4, 0:1), das heute allerdings überraschend die Segel streichen mussten. Die Auslosungen für das Viertel- und das Halbfinale werden am Freitag, den 15. März, vorgenommen. Am 9. und 10. April finden dann die Hinspiele, am 16. und 17. April die Rückspiele der Runde der letzten Acht statt.
Dennoch ist der Sieg der Gäste mehr als unverdient, das belegen die Zahlen. 19:5 Abschlüsse und rund zwei Drittel Spielanteile, dazu die besseren Quoten in Passspiel und Zweikampfführung. Doch unter dem Strich werden die Spiele vor dem Tor entschieden, auch das besagt eine alte Fußball-Weisheit. Und dort war Tottenham heute einfach effizienter, traf mit seinem einzigen Schuss auf das Tor der Dortmunder, während der BVB aus sieben Torschüssen wieder keinen Treffer machte.