Liveticker: Fußball Champions League, Bayern München - Roter Stern Belgrad, 18.09.2019

1   :   1
INT
vs
SVP
1   :   1
LYO
vs
ZEN
2   :   0
NEA
vs
LIV
6   :   2
SAL
vs
GEN
0   :   0
BVB
vs
BAR
1   :   2
BEN
vs
RBL
0   :   1
CHE
vs
VAL
3   :   0
AJX
vs
OSC
0   :   0
BRÜ
vs
GAL
2   :   2
PIR
vs
TOT
3   :   0
PSG
vs
RMA
3   :   0
FCB
vs
RSB
0   :   3
DON
vs
MAC
4   :   0
DIZ
vs
ATB
2   :   2
ATM
vs
JUV
1   :   2
LEV
vs
LOK
Allianz Arena
Bayern München
3:0
BEENDET
Roter Stern Belgrad
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Ende Gelände - damit endet der 1. Spieltag in der Champions League, bis auf Bayer Leverkusen haben die deutschen Teams auch reichlich gepunktet. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend, bis zum nächsten Mal!
Durch den Dreier festigen die Bayern ihre Favoritenrolle in der Gruppenphase, zuvor kam Tottenham Hotspur ja nicht über ein 2:2-Unentschieden bei Olympiakos Piräus hinaus. Am 2. Spieltag der Champions League müssen die Münchner, die in der Liga am Samstag auf den 1. FC Köln treffen, in den Londoner Norden reisen. Belgrad trifft im Duell der Außenseiter auf Piräus.
Bayern München siegt zum Königsklassen-Auftakt mit 3:0 gegen Roter Stern Belgrad und setzt sich direkt an die Spitze der Gruppe B. Schon in Durchgang eins waren die Münchner klar überlegen, allerdings reichte es nur zu einem Tor durch Kingsley Coman. Auch in den zweiten 45 Minuten ließ die Elf von Niko Kovac einige Tormöglichkeiten liegen, es dauerte schließlich bis Minute 80, als Robert Lewandowski energisch nachsetzte und zum 2:0 traf. Den Endstand besorgte Thomas Müller, der heute Philipp Lahm als alleiniger Rekordspieler des FC Bayern in der Champions League überholte, nach einem schlitzohrigen Freistoßtrick. Insgesamt verbuchten die Bayern stolze 32 Schüsse in diesem einseitigen Match.
90.+4. | Schlusspfiff in der Allianz Arena!
90.+1. | Toooooor! BAYERN MÜNCHEN - Roter Stern Belgrad 3:0. Bayerns neuer Rekordspieler in der Champions League trifft auch noch! Kimmich und Thiago stehen zum Freistoß bereit, der Spanier löffelt den Ball frech über die Mauer. Müller läuft perfekt ein, steht nicht im Abseits und netzt aus der Luft links unten ein. Ein wirklich sehenswerter Freistoßtrick der Kovac-Schützlinge.