Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Bayern München - Dynamo Kiew, 29.09.2021

2   :   0
0   :   0
2   :   0
1   :   2
1   :   5
1   :   2
1   :   0
1   :   2
1   :   0
4   :   0
5   :   0
3   :   0
2   :   1
2   :   1
1   :   1
1   :   0
Allianz Arena
Bayern München
5:0
BEENDET
Dynamo Kiew
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es für diese Woche aus der Champions League gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht.
Damit feiert der FC Bayern in der Gruppe E den zweiten Sieg und verteidigt die Tabellenführung. Angesichts von nun neun Pflichtspielerfolgen in Serie wird der nächste Gegner Eintracht Frankfurt sicherlich mit einigem Unbehagen am Sonntag in die bayerische Landeshauptstadt reisen. Richtig brisant wird es am Wochenende für Dynamo, das in der CL jetzt Dritter ist. Der ukrainische Tabellenführer hat in der Liga zum Gipfeltreffen den Verfolger Shakhtar Donezk zu Gast.
Am Ende ist es doch noch eine Gala geworden. Mit 5:0 fegt der FC Bayern München Dynamo Kiew aus der Allianz Arena. Dabei gestaltete sich die erste Hälfte für Münchner Verhältnisse trotz der zwei Tore eher mäßig. Die Jungs von Julian Nagelsmann wirkten vor 25.000 Zuschauern nicht immer voll konzentriert, fühlten sich offenbar sehr sicher und ließen die Dinge ab und an schleifen. Ohne einen Manuel Neuer hätte man sich da sehr wohl einen Gegentreffer einfangen können. Nach Wiederbeginn wusste sich der deutsche Meister zu steigern. Jetzt bekamen die Hausherren den Kontrahenten immer besser in den Griff und legten auch Dank der großen Spielfreude noch drei Tore nach.
90.+3. | Anschließend beendet Schiedsrichter Marco Guida das Treiben auf dem Platz.
90.+3. | Beinahe gibt es noch einen Knalleffekt zum Schluss. Nach einem kurzen Diagonalpass von Eric Maxim Choupo-Moting kommt Lucas Hernandez links in der Box frei zum Schuss. Mit dem linken Fuß setzt der Franzose den Ball knapp am langen Eck vorbei.