Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Champions League, Atletico Madrid - FC Liverpool, 19.10.2021

1   :   5
1   :   4
3   :   2
2   :   3
1   :   0
4   :   0
0   :   5
3   :   1
1   :   0
3   :   1
0   :   4
3   :   2
1   :   4
0   :   0
4   :   0
0   :   1
Wanda Metropolitano
Atletico Madrid
2:3
BEENDET
FC Liverpool
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für heute soll es das aus der Königsklasse gewesen sein. Wie danken für das Interesse und wünschen einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht. Bis morgen!
Dank dieses Auswärtserfolges bleibt Liverpool in der Gruppe B ohne Verlustpunkt Spitzenreiter. Atletico weist nun bereits fünf Zähler weniger auf, ist damit aber immer noch Zweiter. In zwei Wochen bietet sich den Rojiblancos die Chance zur Revanche, dann treffen beide Klubs in Liverpool aufeinander.
Am Ende hat Atletico Madrid vor 60.725 Zuschauern im heimischen Wanda Metropolitano gegen den FC Liverpool mit 2:3 das Nachsehen. Nach nicht einmal einer Viertelstunde hatte sich so etwas bereits angedeutet, da führten die Männer von Jürgen Klopp 2:0. Zwischenzeitlich jedoch schlug die Partie danach eine andere Richtung ein. Die Hausherren legten ihre Scheu ab, glichen die Begegnung noch vor der Pause aus und agierten auch nach Wiederbeginn aktiver. Doch dann sorgte die Rote Karte gegen Antoine Griezmann wegen gefährlichen Spiels für eine weitere Wendung. Nun mussten sich die Männer von Diego Simeone wieder defensiver ausrichten. Entsprechend fanden die Gäste kaum eine Lücke. Und hätte es nicht das dumme Foul von Mario Hermoso gegeben, wären die Punkte vermutlich geteilt worden. So aber führte der fällige Elfmeter zum Sieg der Reds.
90.+7. | Dann beendet Schiedsrichter Daniel Siebert das Treiben auf dem Platz.
90.+5. | Eine Freistoßentscheidung gegen Atletico regt Luis Suarez auf. Der meckert wortgewaltig und kassiert seine erste Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb.