Cookie-Einstellungen

Fussball \ Europa League

Konferenz, Saison 2021/2022

FUSSBALL Liveticker

Auslosung
Viertelfinale:
 
 
RB Leipzig
 
Atalanta Bergamo
Eintracht Frankfurt
 
FC Barcelona
West Ham United
 
Olympique Lyon
Sporting Braga
 
Glasgow Rangers
Halbfinale:
 
 
Leipzig/Atalanta
 
Braga/Rangers
West Ham/Lyon
 
Eintracht/Barcelona
Letzte Aktualisierung: 19:44:17
Ende
 
Die Viertelfinals sind für den 7.4 und 14.4. angesetzt. Dann sind wir natürlich wieder mit Live-Tickern zur Stelle. So viel von der Auslosung zur Europa League. Einen schönen Nachmittag noch!
Premieren
 
Na, viel prominenter hätte es die Eintracht nicht treffen können, das Duell der beiden Klubs gibts übrigens erstmals auf europäischer Ebene. Auch das andere Viertelfinale mit deutscher Beteiligung, Leipzig vs. Bergamo, ist eine europäische Premiere. Lediglich das Duell Braga vs. Glasgow Rangers hat es vorher schon einmal gegeben.
Finale
 
Das Heimrecht im Finale geht an den Gewinner des zweiten Halfinales.
HF 2
 
Fehlt uns noch, wer Heimrecht im anderen Halbfinale hat: Das Los fällt auf West Ham/Lyon. Wer auch immer sich beim Duell Frankfurt vs. Barca durchsetzen wird, der Klub wird zunächst reisen müssen.
HF 1
 
Im ersten Halbfinale trifft der Sieger des Duells Leipzig/Atalanta auf den Sieger aus Braga/Rangers.
Halbfinals
 
Nach einem kurzen Überblick gehts sofort weiter mit der Auslosung der Halbfinals.
VF 4
 
Und in der letzten Paarung werden die Ranges Braga zugelost.
VF 3
 
Die Hammers starten mit einem Heimspiel gegen Olympique Lyon.
VF 2
 
Dann wird die Eintracht gezogen, der einzige Klub im Wettbewerb, der diesen Pokal schon einmal gewonnen hat. Und es kommt das absolute Hammerlos: Barcelona.
VF 1
 
Als erstes Team wird Leipzig gezogen, die Sachsen empfangen Leverkusen-Bezwinger Atalanta.
Viertelfinals
 
Dann erläutert Marchetti noch einmal kurz die Vorgehensweise. Keine Setzliste, wer zuerst gezogen wird, hat im ersten Spiel Heimrecht. Kennen wir alles schon.
Prozedere
 
Selbes Vorgehen wie bei der Auslosung zur Königsklasse, Giorgio Marchetti zunächst mit ein paar Worten zur Lage in der Ukraine. Dann begrüßt er die Losfee, den Botschafter des Finales und mehrfachen Europa-League-Gewinner Andres Palop, ehemaliger Torhüter des FC Sevilla. Der beklagt noch einmal das Ausscheiden der beiden Sevilla-Teams, die Fans zu Hause hätten auf ein Stadtderby gehofft.
Road to Sevilla
 
Unter dem Motto "Road to Sevilla" gehts gleich los mit der Ziehung ohne Teams aus Sevilla. Die sollten ohnehin den Weg kennen. Beide flogen gestern unter mehr oder weniger dramatischen Umständen aus dem Wettbewerb.
Auswärtstore
 
An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass seit dieser Saison die Auswärtstorregelung gefallen ist. Ganz einfach ausgedrückt, am Ende werden alle Tore aus Hin- und Rückspiel zusammengezählt, wer mehr hat, gewinnt.
Favoriten
 
Soll man den Wettanbietern glauben, sind für den Europa-League-Sieg zwei Teams favorisiert: Zum einen die wiedererstarkten Katalanen aus Barcelona, zum anderen RB Leipzig. Vielleicht ganz interessant, von den Teams, die aus der Champions League runterkamen, sind mit RB, Barca und Atalanta nur noch drei dabei. Der Rest begann die europäische Reise in dieser Saison gleich in der Europa League.
Lostopf
 
Ausnahmsweise kann man mal von Lostopf (singular) sprechen. Und das macht auch sofort die Besonderheit dieser Auslosung aus. Einschränkungen gibt es keine mehr. Alle Teams landen in einem Pott, es gibt keine Ausschlusskriterien mehr, jeder kann auf jeden treffen. Also auch zwei Teams aus einem Land, aber in diesem besonderen Falle gäb es gar nicht so viel Auswahl. Ist ja nur noch ein Land durch zwei Teams vertreten.
Begrüßung
 
Herzlich willkommen zur Auslosung des Viertelfinales und des Halbfinales der Europa League.
Teams
Eintracht Frankfurt, RB Leipzig, FC Barcelona, West Ham United, Atalanta Bergamo, Olympique Lyon, Sporting Braga, Glasgow Rangers.
Termine
Viertelfinale: 07.04. und 14.04.22
Halbfinale: 28.04. und 05.05.22
Finale in Sevilla: 18. Mai 2022