Cookie-Einstellungen

Fussball \ Champions League

Konferenz, Saison 2015/2016

FUSSBALL Liveticker

Auslosung
Juventus Turin
 
Bayern München
KAA Gent
 
VfL Wolfsburg
FC Arsenal
 
FC Barcelona
AS Rom
 
Real Madrid
Paris St.-Germain
 
FC Chelsea
PSV Eindhoven
 
Atletico Madrid
Dynamo Kiew
 
Manchester City
Benfica SL
 
Zenit St. Petersburg
Letzte Aktualisierung: 01:04:11
Ende
 
Das war es zunächst aus Nyon, ab 13:00 Uhr gibt es dann aber noch die Auslosung der Zwischenrunde der Europa League, natürlich auch live bei uns. Bis nachher also.
Termine
 
Wie gehabt wird das Achtelfinale ziemlich zerstückelt ausgetragen. Zwischen dem 16. und dem 24.02. gibt es an vier Tagen die Hinspiele, ab dem 08.03. werden dann bis zum 16.03. die Rückspiele gespielt, ebenfalls auf vier Tage verteilt. Am 18.03. werden schließlich die Viertelfinal-Partien ausgelost.
Fazit
 
Ansonsten sind drei sehr namhafte Duelle dabei. Auf Roma gegen Real und PSG gegen Chelsea kann sich ebenso gefreut werden wie auf Arsenal gegen Barcelona. Atletico und Man City sind sicher als Favoriten anzusehen gegen PSV bzw. Kiew. Benfica gegen Zenit dürfte sich auf Augenhöhe abspielen.
Fazit
 
Zufriedenheit sicherlich in Wolfsburg, kein großer Name, aber mit dem belgischen Meister eine gute Chance auf das Weiterkommen erhalten. Die Bayern haben da mit Juventus ein größeres Kaliber vor der Nase, den Ansprüchen der Münchener entsprechend ist das Erreichen des Viertelfinals aber notwendig.
 
 
Damit ist diese Auslosung bereits wieder beendet.
Spiel 8
 
Somit bleibt uns noch das Duell Dynamo Kiew gegen Manchester City.
Spiel 7
 
Benfica trifft auf Zenit St. Petersburg.
Spiel 6
 
PSV Eindhoven misst sich mit Atletico Madrid.
Spiel 5
 
Der letztjährige Finalist Juventus Turin bekommt es mit Bayern München zu tun.
Spiel 4
 
Auch der FC Arsenal hat als Gruppenzweiter im Hinspiel Heimrecht - und zwar gegen Titelverteidiger FC Barcelona.
Spiel 3
 
Paris St.-Germain hat im ersten Spiel Heimrecht gegen den FC Chelsea.
Spiel 2
 
Das nächste Duell ist sicher klangvoller - Real Madrid reist zunächst zu AS Rom.
Spiel 1
 
Das erste Los trägt den Namen KAA Gent, die Belgier bekommen es mit dem VfL Wolfsburg zu tun.
Auslosung
 
Aber nun geht es wirklich los, UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti ist ebenfalls zugegen, die Kugeln werden gemischt.
Modus
 
Ein schneller Nachtrag noch: Wie gewohnt können Zenit St. Petersburg und Dynamo Kiew aus politischen Gründen nicht aufeinander treffen.
 
 
Eigentlich wäre alles gerichtet, aber erst muss der Argentinier noch ein paar Fragen beantworten. Der Neuigkeitswert ist überschaubar.
Losfee
 
Wie immer taucht nun der Botschafter des jeweiligen Finalortes auf, im Falle Mailand ist dies Javier Zanetti. Der Rekordspieler von Inter holte 2010 die Champions League im Finale gegen den FC Bayern.
Teams
 
In den üblichen bunten Bildern werden die 16 verbliebenen Mannschaften vorgestellt.
Start
 
So, pünktlich beginnt es in Nyon. UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino ist von der EM-Auslosung in Paris zurück gekehrt und leitet nun wie gewohnt auch diese Veranstaltung.
Modus
 
Eine Wiederholung der Gruppenspiele kann es dabei ebenso wenig geben, wie Aufeinandertreffen von Mannschaften aus einer Liga. Da Bayern und Wolfsburg beide ihre Gruppe gewonnen haben, könnten sie aber ja eh erst im Viertelfinale gegeneinander gelost werden.
Modus
 
Am Modus hat sich im Vergleich zu den Vorjahren nichts verändert. Die Gruppensieger sind gesetzt und treffen auf einen Gruppenzweiten, werden dabei zunächst auswärts antreten müssen.
vor Beginn
 
Zuletzt war die Bundesliga mit allen vier Vertretern im Achtelfinale vertreten, in diesem Jahr haben nur Bayern und Wolfsburg den Sprung geschafft. Zwei deutsche Teams sind also noch dabei, ebenso aus Italien. Sogar noch dreifach sind Spanien und England im Rennen. Hinzu kommen einzelne Mannschaften aus Russland, Frankreich, den Niederlanden, Portugal, der Ukraine und Belgien. Eine recht bunte Mischung also.
vor Beginn
 
Die diesjährige Gruppenphase ist seit vergangenem Mittwoch vorüber, von 16 Mannschaften haben wir uns verabschiedet, weitere 16 sind noch im Rennen um den Titel, der am 28.05.2016 in Mailand vergeben wird.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Nyon zur Auslosung des Champions-League-Achtelfinales.
Modus
Die Gruppensieger bekommen jeweils einen Gruppenzweiten zugelost, haben im Rückspiel Heimrecht. Vereine aus einem Land können nicht gegeneinander spielen, ebenso können sich Begegnungen aus der Gruppenphase nicht wiederholen.
Die Gruppensieger
Real Madrid, VfL Wolfsburg, Atletico Madrid, Manchester City, FC Barcelona, Bayern München, FC Chelsea, Zenit St. Petersburg
Die Gruppenzweiten
Paris St.-Germain, PSV Eindhoven, SL Benfica, Juventus Turin, AS Rom, FC Arsenal, Dynamo Kiew, KAA Gent
Termine
Achtelfinale: 16./17./23./24.02. und 08./09./15./16.03.
Viertelfinale: 05./06.04. und 12./13.04.
Halbfinale: 26./27.04. und 03./04.05.
Finale in Mailand: 28.05.