Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, Union Berlin - FC St. Pauli, 26.08.2018

24.08. Ende
BOC
1:0
SVS
(0:0)
24.08. Ende
D98
3:0
MSV
(0:0)
25.08. Ende
KÖL
3:1
AUE
(1:1)
25.08. Ende
FÜR
2:2
SCP
(0:0)
25.08. Ende
MAG
1:1
ING
(1:1)
26.08. Ende
REG
0:0
KIE
(0:0)
26.08. Ende
UBE
4:1
STP
(2:0)
26.08. Ende
DYN
1:3
HEI
(0:2)
27.08. Ende
HSV
3:0
BIE
(1:0)
An der Alten Försterei
Union Berlin
4:1
BEENDET
FC St. Pauli
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschieden wir uns für heute aus der 2. Bundesliga. Morgen steht noch das Duell zwischen Arminia Bielefeld und dem Hamburger SV an. Für heute bedanke ich mich aber für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen allen einen schönen Sonntag. Bis bald. 
Für Union geht es in der kommenden Woche zum SV Sandhausen und St. Pauli muss zu Hause gegen die Absteiger vom 1. FC Köln ran. 
Am Ende ist das Ergebnis vielleicht ein wenig zu deutlich, doch der Sieg ist auf alle Fälle verdient. Beide Teams haben nur schwach begonnen und Union hat früher angefangen, die eigenen Chancen zu nutzen. St. Pauli hat es auf der anderen Seite versäumt, offensiv Akzente zu setzen. Am Ende gewinnen die Berliner zurecht und setzen sich mit den drei Punkten an die Spitze der Tabelle. 
90.+3. | Das war's! Union Berlin gewinnt mit 4:1 klar gegen den FC St. Pauli. 
90. | Union nimmt noch einmal Zeit von der Uhr. Julian Ryerson kommt für Simon Hedlund in die Partie.