Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, Dynamo Dresden - 1. FC Nürnberg, 27.07.2019

2   :   1
0   :   1
1   :   1
1   :   3
1   :   1
3   :   1
0   :   2
1   :   2
1   :   1
Rudolf-Harbig-Stadion
Dynamo Dresden
0:1
BEENDET
1. FC Nürnberg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute aus Dresden! Ich verabschiede mich an dieser Stelle, bedanke mich herzlich für Ihr Interesse und wünsche noch ein schönes Wochenende!
Weiter geht es für Dynamo in einer Woche (3.8.), dann gastieren die Dresdener um 13 Uhr beim Karlsruher SC. Am Montagabend (20:30 Uhr) weht dann im Max-Morlock-Stadion ein Hauch von Erstliga-Fußball, denn dann empfängt der 1. FC Nürnberg den Hamburger SV zum Topspiel.
Selbstverständlich hat die Tabelle am ersten Spieltag noch relativ wenig Aussagekraft, zumal bislang lediglich gestern Abend das Spiel zwischen Stuttgart und Hannover stattfand. Der Club reiht sich hinter dem VfB vorerst auf dem zweiten Platz ein, Dresden ist Tabellenletzter. Diese Platzierungen werden sich im Verlauf dieses Spieltages allerdings mit Sicherheit noch ändern.
Der 1. FC Nürnberg feiert einen unter dem Strich verdienten 1:0-Auftaktsieg gegen tapfer kämpfende Dresdener. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit war es nach dem Seitenwechsel eine Co-Produktion zweier Neuzugänge, die zum goldenen Treffer führte: Dovedan vollendete eine maßgeschneiderte Flanke des zur Pause eingewechselten Oliver Sorg mustergültig mit dem Kopf ins Netz. In der Folge versuchte Dynamo zwar noch einmal alles, fand aber gegen defensiv stabil stehende Nürnberger nur selten Mittel und scheiterte spätestens am gut aufgelegten FCN-Schlussmann Mathenia. In der Nachspielzeit hätte Petrak beinahe noch einen Treffer draufgelegt, scheiterte mit seinem Kopfball allerdings an der Latte.
90.+5. | Dann ist Feierabend! Der 1. FC Nürnberg besiegt zum Auftakt Dynamo Dresden mit 1:0.