Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, 1. FC Köln - Jahn Regensburg, 12.05.2019

3   :   5
3   :   0
3   :   4
3   :   0
3   :   0
0   :   3
0   :   0
1   :   1
4   :   1
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
3:5
BEENDET
Jahn Regensburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von dieser Partie gewesen sein. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag!
Köln ist am kommenden Sonntag beim Absteiger aus Magdeburg zu Gast und Regensburg empfängt den SV Sandhausen, der noch Punkte im Kampf um den Klassenerhalt benötigt.
Jahn-Coach Achim Beierlorzer stellt also seinem möglichen zukünftigen Arbeitgeber das Bein und verdirbt etwas die Stimmung bei der Übergabe der Meisterschale. Der Jahn bleibt durch diesen Sieg auf dem 8. Platz und kann am letzten Spieltag noch zwei Ränge nach oben klettern.
Was war das für ein verrücktes Spiel in Köln? Der Effzeh hätte früh in Führung gehen können, doch stattdessen traf Czichos ins eigene Tor. Regensburg wurde immer stärker und erzielte sogar noch zwei weitere Treffer vor der Pause, weil sich Cordoba zu einer kleinen Tätlichkeit hinreißen ließ. Nach der Pause war von Köln lange nichts zu sehen. Erst als Hector nach einer Ecke verkürzen konnte. Adamyan stellte zunächst den alten Abstand wieder her, doch erneut Hector und Modeste brachten die Hausherren nochmal heran. Köln drückte und erst kurz vor Schluss erzielte Föhrenbach nach einem Konter das entscheidende 5:3. Es ist ein verdienter Sieg für den Jahn.
90.+3. | Dann ist Schluss! Köln verliert das letzte Heimspiel der Saison mit 3:5 gegen Jahn Regensburg.