Liveticker: Fußball Bundesliga, Werder Bremen - Hannover 96, 25.08.2018

24.08. Ende
FCB
3:1
HOF
(1:0)
25.08. Ende
BER
1:0
FCN
(1:0)
25.08. Ende
BRE
1:1
H96
(0:0)
25.08. Ende
SCF
0:2
SGE
(0:1)
25.08. Ende
WOB
2:1
S04
(1:0)
25.08. Ende
DÜS
1:2
AUG
(1:0)
25.08. Ende
BMG
2:0
LEV
(0:0)
26.08. Ende
M05
1:0
STU
(0:0)
26.08. Ende
BVB
4:1
RBL
(3:1)
Weser-Stadion
Werder Bremen
1:1
BEENDET
Hannover 96
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Beide Seiten dürfen mit dem Start durchaus zufrieden sein. Auch wenn man sich für das erste Spiel sicherlich immer einen Sieg wünscht, zeigten sowohl Hannover als auch Bremen, dass man bereits auf Betriebstemperatur ist. Mit diesem Eindruck war es das aus dem Weserstadion zu Bremen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und schauen Sie beim Abendspiel rein. Leverkusen zu Gast bei Borussia Mönchengladbach - ebenfalls live nachzulesen bei unserem Ticker!
Zwei Geschichten erzählte die Partie. Zum einen den Traumeinstand von Henrik Weydandt, der seinen ersten Bundesligatreffer markierte. Dann aber auch das erneute Comeback von Claudio Pizarro, der die Bremer in der zweiten Halbzeit in der Offensive unterstützte. Kurios: Entscheidend war, dass Pizarro vor dem Ausgleich eben nicht am Ball war, um zu gewährleisten, dass Gebre Selassie nicht im Abseits stand. 
Eine intensive Begegnung zum Auftakt der Bundesliga findet am Ende keinen Sieger. Hannover und Werder lieferten sich aber dennoch ein tolles Kräftemessen. Nach dem Führungstor durch Weydandt hatte Werder spät die richtige Antwort. Aufgrund der Spielanteile wäre eine Niederlage für die Hausherren auch vielleicht etwas zu hart gewesen.
90.+4. | Dann ist Schluss - Werder und Hannover trennen sich unentschieden!
90.+4. | Fast die Kopie des ersten Werder-Treffers: Flanke von Rashica mit dem rechten Fuß von der linken Seite und im Zentrum ist wieder eine Raute mit dem Kopf zur Stelle. Johannes Eggestein verpasst den Siegtreffer aber knapp am rechten Pfosten.