Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, VfL Wolfsburg - FC Schalke 04, 18.12.2019

0   :   5
3   :   3
3   :   0
0   :   2
0   :   1
2   :   0
1   :   1
2   :   4
1   :   3
Volkswagen Arena
VfL Wolfsburg
1:1
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Daher lassen wir es jetzt auch gut sein. Der 16. Bundesligaspieltag ist beendet. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen eine angenehme Nacht! Bis bald!
Überschattet wurde die Begegnung durch einen Todesfall im Vorfeld. Offenbar ohne Fremdeinwirken verstarb ein Schalker Fan in der Nähe des Stadions. Das drückte natürlich auf die Stimmung. Zum Teil solidarisierten sich auch Wolfsburger Fans mit den Gästen. So sind wir in Gedanken jetzt auch bei den Angehörigen des Verstorbenen, für die Fußball heute vollkommen unwichtig ist.
Letztlich werden die Punkte zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Schalke 04 geteilt. Die Partie vor 24.651 Zuschauern in der Volkswagen Arena endet 1:1. Schlussendlich müssen die Wölfe aufgrund des späten Ausgleichs froh sein, noch einen Punkt hier behalten zu können. Doch insbesondere aufgrund der ersten Hälfte ist das eigentlich zu wenig. Die Niedersachsen brannten vor der Pause ein famoses Offensivfeuerwerk ab, wussten eine Vielzahl von Chancen aber nicht zu nutzen. Kurz nach Wiederbeginn schien der VfL daran anknüpfen zu können, doch dann ging der Faden verloren. Plötzlich waren die Gäste ein gleichwertiger, in Phasen sogar besserer Gegner. Und die Königsblauen machten ihr Tor. Bei den Hausherren lief nicht mehr viel zusammen. Doch die Jungs von Oliver Glasner steckten nicht auf und kamen immerhin noch zum Ausgleich.
90.+5. | Dann ist Feierabend in Wolfsburg!
90.+3. | Zudem wird noch einmal gewechselt - und zwar bei den Gästen. Jonjoe Kenny macht Platz zugunsten von Timo Becker. Damit schöpft David Wagner sein Wechselkontingent restlos aus.