-->
Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Union Berlin - Eintracht Frankfurt, 27.09.2019

1   :   2
1   :   3
0   :   3
0   :   1
0   :   3
2   :   3
2   :   2
1   :   2
0   :   4
An der Alten Försterei
Union Berlin
1:2
BEENDET
Eintracht Frankfurt
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's aus Berlin. Vielen Dank fürs Mitlesen, ein schönes Fußballwochenende und bis zum nächsten Mal!
Frankfurt feiert dagegen seinen ersten Auswärtserfolg und rückt vorerst auf Platz sieben vor. Am Donnerstag wartet auf die Hessen das nächste Europa-League-Kapitel, sie sind dann bei Vitoria Guimaraes zu Gast. Union ist erst einmal weiterhin 14., könnte im Laufe des Spieltags aber noch abrutschen. Ihr nächstes Spiel tragen die Köpenicker am Sonntag in einer Woche beim VfL Wolfsburg aus.
Am Ende war es doch ziemlich knapp, aber Frankfurt entführt die drei Punkte aus dem Stadion an der alten Försterei. Die Eintracht erwischte den perfekten Start in Halbzeit zwei und Dost staubte nach Kostics Schuss aus kurzer Distanz ab. Nach einer guten Stunde legte Silva nach und das Spiel schien entschieden - vor allem nachdem Trapp eine Viertelstunde vor Schluss mit einer Glanzparade den Anschlusstreffer verhinderte. Zehn Minuten kam der aber doch, Ujah traf nach Zuspiel von Becker. Union warf in der Schlussphase alles nach vorne, bekam aber keine wirkliche Torchance mehr. Die Eisernen müssen im vierten Heimspiel also schon die dritte Niederlage hinnehmen.
90.+5. | Das Spiel ist aus!
90.+4. | Der Eckstoß wird natürlich kurz ausgeführt. Frankfurt nimmt immer mehr Zeit von der Uhr.