-->
Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, SC Freiburg - FC Schalke 04, 27.06.2020

27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
27.06.
Schwarzwald-Stadion
SC Freiburg
4:0
BEENDET
FC Schalke 04
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von uns gewesen sein. Wir danken ein letztes Mal für das fleißige Mitlesen - heute und über die gesamte Saison hinweg! Die Bundesliga schließt ihre Pforten und entlässt damit seine Protagonisten in die verspäteten Sommerferien. Im Spätsommer rollt der Ball in Deutschlands Fußball-Oberhaus wieder, wenn die Spielzeit 2020/2021 eingeläutet wird. Bis dahin eine gute Zeit allerseits!
In der Tabelle festigen die Breisgauer dank des dritten Heimtriumphs in Serie mit nun 48 Zählern den 8. Rang, Schalke rutscht noch auf Platz 12 ab. Man darf dabei nicht vergessen: Die Wagner-Truppe hatte nach dem 13. Spieltag dieser Saison noch den 3. Tabellenplatz inne, auch nach dem Jahreswechsel durfte man als Fünfter noch berechtigterweise auf eine Teilnahme am internationalen Geschäft hoffen. 
Der FC Schalke bleibt also bei nur zwei mickrigen Zählern seit dem Wiederbeginn nach der Corona-Zwangspause stehen und baut den eigenen Negativvereinsrekord von nun 16 Matches hintereinander ohne Erfolg aus. Nach 90 Minuten stehen zwar 14:11 Abschlüsse pro Königsblau in den Bilanzen, davon zwangen jedoch nur 7:3 Schüsse (aus Sicht der Hausherren) den Keeper des Kontrahenten tatsächlich auch zum Eingreifen. Im letzten Drittel agierten die Westfalen heute einfach zu uninspiriert und fehlerhaft. Auch 58 Prozent Spielanteile und 53 Prozent Zweikampfquote pro SCF untermauern, dass diese Begegnung einen verdienten Sieger gefunden hat.
Auf einen beherzten ersten Durchgang ließen die Knappen einen enttäuschenden zweiten Spielabschnitt folgen. Der Gegentreffer zum vorentscheidenden 3:0 fiel nur 40 Sekunden nach dem Wiederbeginn, davon konnten sich die Schalker nicht mehr erholen. Freiburg zog sich im Gefühl des sicheren Sieges immer weiter zurück und verteidigte die simplen Angriffe der Gäste mühelos. Im Konterspiel konnte der Sport-Club sogar noch ein viertes Tor nachlegen.
90.+1. | Weil Ersatz-Torwart Flekken auch einen letzten verzweifelten Distanzschuss der Schalker von Schöpf aus 17 Metern vereitelt, geht das Spiel mit 4:0 zu Ende.