Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Hertha BSC - RB Leipzig, 21.02.2021

0   :   3
1   :   2
0   :   1
2   :   1
0   :   1
0   :   4
1   :   1
0   :   3
4   :   0
Olympiastadion
Hertha BSC
0:3
BEENDET
RB Leipzig
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Doch eine Partie bleibt uns noch am 22. Spieltag. Um 18:00 Uhr treffen die TSG 1899 Hoffenheim und der SV Werder Bremen aufeinander. Auch darüber berichten wir selbstverständlich. Viel Spaß dabei!
Durch den Sieg rücken die Leipziger bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter FC Bayern München heran und erwarten am kommenden Spieltag Borussia Mönchengladbach zum Heimspiel. Die Hertha steht weiterhin geradeso über dem Strich. Der Fünfzehnte hat die Konkurrenz im Abstiegskampf ganz eng im Nacken. Und die kommende Aufgabe in Wolfsburg stellt die nächste gewaltige Herausforderung dar.
Letztlich wurde es eine klare Angelegenheit. Hertha BSC zog im heimischen Olympiastadion gegen RB Leipzig dann doch mit 0:3 den Kürzeren. Eine ganze Zeit lang jedoch hielten die Gastgeber defensiv gut stand, mussten einzig den Sonntagsschuss von Marcel Sabitzer einstecken. Nach der Pause hatten die Berliner dann sogar kurz nacheinander zwei gute Torgelegenheiten, nutzten diese aber nicht. Darüber hinaus tat sich bei der Alten Dame nach vorn zu wenig - also praktisch gar nichts Zwingendes. Da die Rasenballer bereits führten, mussten sie sich kein Bein ausreißen. Es schmerzte die Sachsen nicht, dass sie über weite Strecken spielerisch nicht nach Wunsch zum Zug kamen. Erst ein individueller Fehler ermöglichte den Gästen den zweiten Treffer, der vorentscheidenden Charakter besaß und die Widerstand der Herthaner brach.
90.+1. | Überaus pünktlich beendet Schiedsrichter Sven Jablonski das Treiben auf dem Platz.
88. | Jetzt schwimmen sich die Hausherren wieder etwas frei, stehen nicht mehr ganz so sehr unter Druck.