Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Hannover 96 - Hertha BSC, 01.12.2018

0   :   1
2   :   0
1   :   0
1   :   2
0   :   2
1   :   1
2   :   0
1   :   2
1   :   1
HDI Arena
Hannover 96
0:2
BEENDET
Hertha BSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für uns soll es das damit gewesen sein. Wir danken für das Interesse! Ab 18.00 Uhr berichten die Kollegen vom Abendspiel zwischen Hoffenheim und Schalke 04. Ihnen noch einen schönen Samstagabend und bis zum nächsten Mal!
Berlin gelingt damit der erhoffte Befreiungsschlag: Die Alte Dame fährt ihren zweiten Auswärtserfolg der Saison ein und darf erstmals nach zuvor sechs sieglosen Liga-Partien in Folge wieder über einen Dreier jubeln. Hannover steigerte sich im zweiten Durchgang zwar deutlich (9:6 Torabschlüsse in Hälfte zwei, wobei davon nur 1:6 auch tatsächlich auf den Kasten des Kontrahenten kamen), ließ aber schlichtweg die Ideen vor dem gegnerischen Tor vermissen. Die Konsequenz: 96 (neun Punkte) rutscht vorerst bis auf Tabellenplatz 17 ab - und befindet sich damit mitten im Abstiegskampf. Berlin kann den Blick hingegen wieder nach oben richten und stellt seinerseits mit 20 Zählern wieder Anschluss an die Spitzengruppe der Bundesliga her!
90.+4. | Und dann ist Schluss! Die Hertha siegt leistungsgerecht in Hannover mit 2:0.
90.+3. | 96 im Glück: Hannover steht nun hinten offen, Mittelstädt macht sich bei einem Konter auf die Reise. Letztlich zieht er aus zehn Metern ab - und tunnelt dabei Esser. Der berührt jedoch noch minimal den Ball, sodass Abwehrchef Anton die Kugel Zentimeter vor der Linie klären kann.
90.+1. | Die reguläre Spielzeit ist in der Zwischenzeit abgelaufen. Der Vierte Offizielle an der Seitenlinie signalisiert: Vier Minuten werden nachgespielt.