Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, FC Schalke 04 - Werder Bremen, 26.09.2020

1   :   3
1   :   1
1   :   1
1   :   4
2   :   0
1   :   0
1   :   3
4   :   1
1   :   1
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
1:3
BEENDET
Werder Bremen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle verabschieden wir uns für heute. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Wie gehts weiter? Schalke spielt am Samstag in Leipzig, das kann ja heiter werden, wieder das Topspiel, die Schalker haben echt einen Lauf. Mittags am selben Tag ist auch Werder dran. Für Kohfeldts Truppe geht es dann gegen Aufsteiger Bielefeld.
Das wars also. Bremen gewinnt 3:1 auf Schalke. Und dieser Sieg ist auch in der Höhe verdient. Bremen braucht nur wenig Zeit, um in die Partie zu kommen, übernahm früh die Initiative und ging nach zwei erfolgreichen Standards mit einer 2:0-Führung in die Pause. Munter kam Königsblau aus der Pause zurück, hatte sogar zwei dicke Chancen, zurück in die Partie zu finden. Doch mitten in die Drangphase fiel die Entscheidung vom Punkt durch Füllkrug, letztendlich machten sogesehen drei Standards den Unterschied. Das trifft es jedoch nicht ganz. Spielerisch war dies von Schalker Seite ein Offenbarungseid. Viel lief gerade in den ersten 45 Minuten nicht zusammen. Es drängt sich die Vermutung auf, dass David Wagner dieses Wochenende nicht als Übungsleiter von S04 überlebt. Sagt Lothar auch.
90.+5. | Angepfiffen wird die Partie nach dem 1:3 nicht mehr.
90.+3. | Tooor! SCHALKE - Bremen 1:3. Naja, das reicht immerhin für den Ehrentreffer der Schalker. Pacienca geht auf links in den Strafraum, legt zurück an die Strafraumgrenze ins Zentrum. Uth nimmt das Zuspiel volley. Und endlich, endlich können die Schalker Pavlenka auch mal überwinden.