Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim, 07.03.2020

1   :   2
4   :   0
0   :   0
2   :   2
3   :   1
1   :   1
1   :   2
2   :   0
1   :   1
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
1:1
BEENDET
TSG 1899 Hoffenheim
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich für heute, bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!
S04 kassierte heute übrigens Bundesliga-Gegentor Nummer 2499  - im Derby droht also ein unschönes Jubiläum.
Für Schalke geht es nächste Woche Samstag im Revierderby zu Borussia Dortmund, Hoffenheim empfängt ebenfalls am Samstag die Hertha aus Berlin.
In der Tabelle ändert sich für Schalke nichts - das Team von David Wagner bleibt Sechster. Hoffenheim rutscht einen Rang ab und ist nun Neunter. Immerhin haben beide Teams nach den Niederlagen am letzten Spieltag wieder einen Zähler eingefahren.
Es gibt vereinzelte Pfiffe in der VELTINS-Arena. Der FC Schalke 04 und die TSG 1899 Hoffenheim trennen sich 1:1. Im ersten Durchgang hatte S04 alles im Griff, war die bessere Mannschaft und ging durch McKennie nach 20 Minuten verdient in Führung. Von Hoffenheim kam außer einem Bebou-Flugkopball nichts. Im zweiten Abschnitt sah das dann anders aus. Die Gäste waren aktiver, kamen nach einem Freistoß durch Rudy und Hübners Kopfball zum vermeintlichen Ausgleich, der aber aufgrund einer hauchdünnen Abseitsposition zurückgepfiffen wurde. Kurz danach war der Ball dann aber wieder drin - wieder war ein ruhender Ball der Ausgangspunkt. Der eingewechselte Baumgartner traf nach einem verlängerten Eckstoß aus kurzer Distanz zum 1:1-Endstand (69.) in einem durchschnittlichen Bundesligaspiel.