Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Bayern München - SC Freiburg, 17.01.2021

1   :   0
1   :   1
0   :   0
2   :   2
0   :   0
2   :   0
2   :   2
2   :   1
3   :   1
Allianz Arena
Bayern München
2:1
BEENDET
SC Freiburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für den Moment soll es das aus der Fußball-Bundesliga gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Doch eine Partie bleibt uns noch am 16. Spieltag. Und die steigt jetzt gleich um 18:00 Uhr zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04. Viel Spaß dabei und einen schönen Sonntag noch!
Dank dieses Dreiers setzt sich der FC Bayern in der Tabelle um vier Punkte ab. In der nun anstehenden englischen Woche muss der Spitzenreiter am Mittwoch in Augsburg antreten. Auf den nach wie vor Tabellenachten aus Freiburg wartet ein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.
Knapp mit 2:1 behält der FC Bayern München in der heimischen Allianz Arena die Oberhand gegen den SC Freiburg. Alles in allem ist das ein verdienter Erfolg, denn die Hausherren waren bei dauerhaftem Schneefall in allen Belangen die bessere Mannschaft. Nicht nur optisch hatte der Rekordmeister mehr vom Spiel, sondern arbeitete auch viel mehr in Richtung Tor und erwies sich überdies als zweikampfstärker. Doch schwer taten sich die Jungs von Hansi Flick dennoch - und trotz einer sehr frühen Führung. Freiburg spielte vor allem in der ersten Hälfte stark, sorgte in Phasen für Gleichwertigkeit. Nach dem Seitenwechsel jedoch konzentrierten sich die Gäste mehr auf die Defensive, taten weit weniger nach vorn. Daher fiel der Ausgleich des gerade eingewechselten Nils Petersen überraschend. In Person von Thomas Müller konnte das der Champions-League-Sieger korrigieren, hatte in der Nachspielzeit aber großes Glück beim Lattenknaller von Petersen.
90.+5. | Dann beendet Schiedsrichter Christian Dingert das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | Kurz darauf versucht sich nun auch noch Nicolas Höfler links in der Box. Der Linksschuss verfehlt das kurze Eck.