Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, Bayern München - FSV Mainz 05, 03.01.2021

1   :   3
2   :   1
0   :   1
0   :   2
0   :   1
3   :   0
0   :   1
2   :   0
5   :   2
Allianz Arena
Bayern München
5:2
BEENDET
FSV Mainz 05
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit ist der 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga komplett. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Rest-Sonntag sowie einen gelungenen Start in die neue Woche!
Im achten Bundesligaspiel in Folge korrigiert der FC Bayern einen 0:1-Rückstand und holt sich die gestern verlorene Tabellenführung zurück. Nun steht am kommenden Freitag das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auf dem Programm. Mainz verharrt auf Rang 17 und wird am Samstag das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit neuem Trainer angehen.
Am Ende ist das eine klare Angelegenheit. Der FC Bayern München schlägt den 1. FSV Mainz 05 mit 5:2. Dabei lieferte der Tabellenvorletzte etwas mehr als eine Halbzeit lang ein richtig starkes Spiel ab. Die Rheinhessen fanden eine gelungene Balance zwischen stabiler Abwehr und mutiger Offensive. Und die anfänglich fehlende Effizienz stellte sich dann auch noch ein. So führten die Nullfünfer zur Pause mit 2:0. Nach Wiederbeginn hatte der Vorsprung nicht lange Bestand, obwohl die Männer von Interimstrainer Jan Siewert noch einen Pfostenschuss verzeichneten. Stattdessen drehte nun der Rekordmeister auf und wendete innerhalb kurzer Zeit das Blatt, kam zum Ausgleich. Jetzt erlahmte die Mainzer Offensive, Entlastung fand in der letzten halben Stunde kaum noch statt. 20 Minuten vor Schluss drehte der Champions-League-Sieger die Begegnung vollends und schoss letztlich noch einen Sieg heraus, der um ein Tor zu hoch ausfiel.
90.+3. | Dann ist Feierabend in der Allianz Arena!
90.+1. | Rechts im Strafraum ist Joshua Kimmich unterwegs, bekommt dann von hinten einen Tritt in die Wade. Die Aktion von Matondo-Merveille Papela wird weder von Markus Schmidt noch von dessen Videokollegen geahndet.