Liveticker: Fußball Bundesliga, Bayer Leverkusen - Mönchengladbach, 02.11.2019

3   :   0
3   :   0
8   :   0
1   :   2
5   :   1
2   :   2
1   :   0
2   :   0
2   :   3
BayArena
Bayer Leverkusen
1:2
BEENDET
Mönchengladbach
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Um 18:30 Uhr wartet noch das "Top-Spiel" zwischen Union und Hertha auf Sie. Selbstverständlich können Sie dieses auch bei uns im Liveticker verfolgen. Bis dahin bedanke ich mich aber für Ihr Interesse beim Mitlesen und wünsche einen schönen Samstagabend. Bis bald! 
In der kommenden Woche geht es am Sonntag um 13:30 Uhr für Gladbach zu Hause gegen Werder Bremen weiter. Leverkusen hingegen muss um 15:30 Uhr (ebenfalls am Sonntag) in Wolfsburg ran. 
Um einen kurzen Überblick zu geben: Die 1:5-Niederlage der Bayern ist nicht einmal das schockierendste Ergebnis. Das ist wohl mit Abstand der 8:0-Kantersieg von Leipzig gegen Mainz. Außerdem gewinnt Dortmund mit 3:0 gegen Wolfsburg und Bremen und Freiburg trennen sich mit 2:2 unentschieden. 
Die Gladbacher haben an der Spitze mit 22 Zählern mittlerweile sogar drei Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Dortmund. Wieso? Der FC Bayern ist in Frankfurt mit 1:5 untergangen und steht nur noch auf dem 4. Rang. Bayer Leverkusen verliert Plätze und rutscht auf den 10. Rang ab. 
Wir dürfen jetzt auf jeden Fall auf eine sehr, sehr unterhaltsame und aufregende Partie zurückblicken. Zwar gab es im zweiten Durchgang keinen neuen Treffer mehr zu vermelden, Highlights gab es jedoch am laufenden Bande. Eine Chance nach der anderen, viel Leidenschaft, viel Herz und ein enorm enges Ende. Leverkusen hatte hier viele gute Gelegenheiten, den Sieg der Gladbacher abzuwenden, um selbst einen Punkt mitzunehmen. Das hat am Ende aber nicht geklappt. Enttäuscht müssen die Hausherren aber nicht über die eigene Leistung sein, schließlich haben sie sich gut geschlagen und - das darf man auch nicht vergessen, sie haben gegen den alten und neuen Tabellenführer verloren.