Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, 1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen, 03.12.2018

0   :   1
2   :   0
1   :   0
1   :   2
0   :   2
1   :   1
2   :   0
1   :   2
1   :   1
Max-Morlock-Stadion
1. FC Nürnberg
1:1
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war der Live-Ticker zur Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Bayer Leverkusen. Vielen Dank an alle Mitleser, ein gute Nacht und bis zum nächsten Mal.
Die Regenschlacht von Nürnberg ist zu Ende, beide Mannschaften gehen mit einem Punkt vom Platz. Der Regen hörte über die gesamte Spielzeit nicht auf, ein gewöhnliches Fußballspiel war auf diesem Rasen nicht möglich. Vor allem in der zweiten Halbzeit wurde der Platz immer schlechter und beide Mannschaften mussten sich fast nur noch mit hohen Bällen nach vorne helfen. Im ersten Durchgang war Leverkusen die klar dominante Mannschaft und ging durch Havertz (29.) verdient in Führung. Nach der Pause kämpften sich die Nürnberger zurück ins Spiel und belohnten sich mit dem Ausgleich von Margreitter (56.). Danach hatten beide Teams jeweils noch eine gute Chance (Havertz, 74./Zrelak, 88.), die konnten aber nicht genutzt werden. So blieb es beim insgesamt wohl gerechten Unentschieden bei sehr widrigen Verhältnissen.
90.+3. | Das Spiel ist zu Ende.
90.+3. | Aleksandar Dragovic begeht in der gegnerischen Hälfte ein Foul, ist mit der Entscheidung nicht einverstanden und sieht wegen Meckerns die Gelbe Karte.
90.+2. | Ein Freistoß für Leverkusen von der rechten Seite segelt weit und hoch an den Sechzehner, die Abwehr kann aber klären. Jetzt bleibt nur noch wenig Zeit. Gibt es nochmal eine gute Chance oder bleibt es beim Unentschieden?