Cookie-Einstellungen

Liveticker: Fußball Bundesliga, 1. FC Köln - Union Berlin, 13.06.2020

0   :   2
2   :   2
0   :   1
1   :   4
1   :   2
1   :   5
2   :   1
0   :   1
1   :   1
RheinEnergieSTADION
1. FC Köln
1:2
BEENDET
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus dem sonnigen Köln, in Sachen Bundesliga geht es aber bereits um 18:30 Uhr weiter, wenn die Bayern Borussia Mönchengladbach empfangen. Bleiben Sie dran!
Union dagegen kommt bis auf einen Zähler an die Kölner heran und kann ebenfalls kommende Woche den Klassenerhalt schaffen. Die Mannschaft von Urs Fischer agierte defensiv exzellent eingestellt, offensiv reichten zwei Standardsituationen, um den Kölnern den Zahn zu ziehen. Kommende Woche treffen die Eisernen auf Mit-Aufsteiger Paderborn.
Der 1. FC Köln bleibt damit im siebten Bundesliga-Spiel in Serie ohne Sieg und verpasst den direkten Klassenerhalt, auch wenn der Vorsprung auf Platz 16 immer noch acht Punkte beträgt. Die Mannschaft von Markus Gisdol war offensiv spielbestimmend, arbeitete sich aber zu selten gute Chancen heraus. Kommende Woche gegen Bayer Leverkusen kann der Klassenerhalt dann abgesichert werden.
90.+4. | Der FC fordert den Strafstoß, die ganze Bank steht auf! Im Kopfballduell mit Hübner geht Uth zu Boden und wird klar geschubst, Schiedsrichter Petersen winkt aber ab und pfeift auf der Gegenseite ab, ohne sich die Szene nochmal anzuschauen. Was ein Ende der Partie!
90.+2. | Tooooor! 1. FC KÖLN - 1. FC Union Berlin 1:2! Und plötzlich sind die Kölner hellwach! Friedrich spielt einen Pass aus dem Abwehrzentrum in die Füße von Uth, der den steil einlaufenden Cordoba im Zentrum bedient. Der Kolumbianer sprintet allen davon und schiebt aus 15 Metern an Gikiewicz vorbei unten rechts ein. 13. Saisontreffer für ihn.